wiesenfest banner 1

ROC Banner Neu xmas2023

Anzeige

whatsapp selblive2

kickers Selb pokal 20191.5.2019 – Es ist kaum zu glauben! Nur drei Tage nach der überraschend gewonnen Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga können die Kickers schon wieder groß jubeln und feiern. Ihnen gelang das erneute Kunststück auch noch den Totokreispokal 2019 zu holen,

29.4.2019 - 1. Mai 17.00 Uhr Sportanlage Kirchenlamitz! Fußball-Totopokal-Endspiel im Kreis Hof/Mak/Tir mit dem frischgebackenen Bezirksligameister Kickers Selb und dem Bezirksligisten SpVgg Oberkotzau. Ein packendes und aufgrund des K.O.-Modus sicher auch ein äußerst spannendes Spiel, auf das sich die hoffentlich zahlreichen Kickersfans freuen dürfen.

kickers selb meister 201928.4.2019 - Was für ein Jubel bei den Kickers! Unglaublich – der vierte Aufstieg in Folge und das nach der Gründung der Kickers vor erst vier Jahren. „Vor vier Jahren war die Landesliga eine Vision und jetzt sind wir mit Leidenschaft am Ziel“, so die Worte von dem vor Stolz platzenden Vorstand Tom Lang,

25.4.2019 – Ohne Überheblichkeit aufkommen zu lassen: Wenn sich ein Team im Jahr 2019 in der Bezirksliga Oberfranken Ost 21:0 Punkte und 19:2 Tore erarbeitet hat, dann steht es zurecht an der Tabellenspitze und wenn sich die Kickers jetzt vier Spieltage vor Ende der Saison nochmals die „Butter vom Brot nehmen lassen“,

17.4.2019 – Bereits am Gründonnerstag nehmen die Kickersmannschaften wieder Fahrt auf und haben am Osterwochenende jede Menge zu tun. Für den Auftakt zeigen sich am Donnerstag um 18.15 Uhr im ACTIVA-Waldstadion die Herren der zweiten Mannschaft verantwortlich.

kickers selb 0419114.4.2019 – Normalerweise kosten derartige Aussagen einen Fünfer in Phrasenschwein. Teammanager Schleicher: „Nach einem Spitzenspiel ist das nächste Spiel immer das Schwerste“ und Trainer Damrot: „Als Spitzenreiter hat man einfach das Glück“. So ist das Spiel der Kickers beim ATS Kulmbach schon kurz und knapp beschrieben.

11.4.2019 – Donnerwetter, was war das für ein tolles Bezirksliga-Spitzenspiel gegen Saas Bayreuth! 380 Zuschauer waren begeistert vom Auftreten beider Mannschaften und dem Rahmenprogramm der Kickers. Am Ende aber konnte nur einer jubeln

7.4.2019 - Saas muss – Kickers kann! So lautete die Überschrift zum Spitzenspiel in der Bezirksliga Oberfranken Ost zwischen dem Tabellenführer Kickers Selb und dem Zweiten aus Bayreuth, welches vom Getränkefachmarkt Hackl aus Selb präsentiert wurde.

kickers selb plakat4.4.2019 – Am kommenden Samstag wartet auf die hoffentlich zahlreichen Fußballfans der Stadt und der Region ein absoluter Fußballleckerbissen. Um 15.00 Uhr kommt es in der Bezirksliga Oberfranken Ost zum Spitzenspiel „Erster“ Kickers Selb – „Zweiten“ Saas Bayreuth im ACTIVA-Waldstadion, präsentiert vom Getränkefachmarkt Hackl in Selb. Die Voraussetzungen für ein rassiges Duell sind gegeben.

kickers selb 0319430.3.2019 - Ja, und die Kickers können es auch Auswärts! Garant für den 3:0 Auswärtssieg beim TSV Kirchenlaibach waren eine absolute stabile Abwehr, die nur zu Beginn einige Abstimmungsprobleme hatte und nun bereits seit 270 Spielminuten ohne Gegentor ist,

28.3.2019 – Bleiben die Kickers Herren in der Bezirksliga weiter in der Erfolgsspur und fahren die „Zweite“ sowie die Damen SG den ersten „Dreier“ 2019 ein? Diese spannenden Fragen bestimmen das Fußballwochenende bei den Kickers.

kickers selb 0319226.3.2019 - Nach den ersten Spielen der Herrenmannschaften bei Kickers Selb kehrt nun auch beim Nachwuchs der Kickers wieder der Freiluft-Fußball ein. Seit geraumer Zeit haben die Kids und Jugendlichen die warme Sporthalle wieder getauscht mit der grünen Wiese im ACTIVA-Waldstadion.

24.3.2019 – Es war das prognostizierte schwere Spiel für die Kickers gegen einen starken Gegner SSV Kasendorf in der Bezirksliga Oberfranken Ost. Die Rechnung für Trainer Martin Damrot ging aber auf. Er schwor sein Team vor dem Spiel darauf ein viel Geduld an Tag zu legen

22.3.2019 – Das gute Frühlingswetter sollte es hergeben, dass am kommenden Samstag und Sonntag bei den Kickers im ACTIVA-Waldstadion der Ball wieder rollen darf. Am Samstag um 15.00 Uhr dürfen die Mannen um Trainer Martin Damrot die neuen Tornetze,