wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

Polizei19.5.2024 – +++ Verkehrsinsel geschnitten und beschädigt +++

Selb. Am Samstagmittag hörte ein Selber an der Einmündung der Brunnenstraße in die Weißenbacher Straße plötzlich einen Knall und sah, wie ein Fahrzeug die dortige Verkehrsinsel überfuhr und dabei ein Verkehrsschild stark beschädigte. Der Verursacher wurde kurz darauf durch die Bundespolizei im Selber Innenstadtbereich einer Verkehrskontrolle unterzogen, da das Fahrzeug deutlich beschädigt war.

Die hinzugezogene Streife der Polizeiinspektion Marktredwitz stellte bei dem Fahrer des Fahrzeugs drogentypische Auffälligkeiten fest. Es wurde eine Blutentnahme im Klinikum Selb durchgeführt und der Führerschein wurde sichergestellt. Die Person erwartet nun eine Anzeige wegen Unerlaubtem Entfernens vom Unfallort, sowie der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Einflusses von berauschenden Mitteln.

 

+++ Ohne Versicherungsschutz unterwegs +++

Wildenau / St 2179. Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamte der Selber Grenzpolizei einen Pkw aus dem Zulassungsbereich Günzburg, welcher mit vier Personen besetzt war. Bei der Überprüfung der Dokumente stellten die Fahnder fest, dass für das Fahrzeug kein gültiger Versicherungsschutz vorhanden ist. Dem 36-Jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Kennzeichen wurden entstempelt. Der Herr muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz strafrechtlich verantworten.

 

+++ Verbotene Feuerwerkskörper im Gepäck +++

Wildenau / St 2179. Im Rahmen der vorübergehend angeordneten Grenzkontrollen kontrollierten die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb am Freitagnachmittag einen Pkw, welcher mit drei Personen besetzt war. Hierbei fanden die Beamten mehrere verbotene Böller und andere Feuerwerkskörper, welche kurz zuvor auf einem Markt in der Tschechischen Republik erworben wurden und beschlagnahmten diese. Auf die 39-Jährige Beifahrerin kommt ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz zu. Nach Abschluss der Maßnahmen konnten die Personen ihre Weiterreise fortsetzen.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz / GPI Selb

weitere Polizeimeldungen aus der Region >>> einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn