wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

whatsapp selblive2

spd selb 112225.11.2022 – Holger Grießhammer, Bezirksrat und Landtagskandidat für den Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach war zu Gast bei den Selber Sozis. Ortsvereinsvorsitzender Roland Graf begrüßte alle anwesenden Gäste und führte anhand der vor kurzem stattgefundenen Bezirksfahrt in die Arbeit des Bezirks Oberfranken ein.

Zu dieser Fahrt hatte Grießhammer eingeladen und man besuchte Einrichtungen des Bezirks. Neben dem Haus Marteau in Lichtenberg standen ein Besuch des Bezirkstaggeländes in Bayreuth, der landwirtschaftlichen Lehranstalten und der Fischereilehranstalt in Aufseß auf dem Programm. Grießhammer machte anschließend deutlich, wie vielfältig und wichtig die Aufgaben des Bezirks sind. Der Bezirk finanziert sich hauptsächlich aus den Kreisumlagen, wobei hier anzumerken sei, dass diese aus dem niedrigsten Hebesatzpunkten in Bayern bestehe. Durch seine politische Erfahrung und seine Arbeit als Bezirksrat ist Grießhammer sehr gut aufgestellt, um die angestrebte Aufgabe als Landtagsabgeordneter zu meistern. Oberfranken und Bayern stehe in den nächsten Jahren aufgrund von Corona und der durch den Ukrainekrieg einhergehenden Energiekrise ein gewaltiger finanzieller Kraftakt bevor. Diesem wolle sich Grießhammer stellen.

Im ländlichen Raum gebe es weiterhin mächtig Aufholbedarf. Weiterhin muss in München klargemacht werden, dass, im Gegensatz zu den Ballungsgebieten, dieser stets vernachlässigt wird. Jedoch kann man auch einen stetigen Anstieg von Zuzügen und Neuansiedlung von jungen spd selb 1122Unternehmen verzeichnen und auf dieser Entwicklung muss weiterhin aufgebaut werden. Dies gelte es aufzuzeigen und den Nahverkehr, die ärztliche Versorgung und die Infrastruktur im Allgemeinen weiterhin auszubauen. In unsere Region müsse der Pflege und der Nahversorgung viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt und Anreize geschaffen werden.

Viele Anregungen und Denkanstöße konnte Grießhammer von den anwesenden Gästen mit in den Wahlkampf hineinnehmen und man wünschte ihm zu diesem einen guten Verlauf und sicherte die vollste Unterstützung zu.

Im Verlauf der Veranstaltung gab es viele Fragen zur Innenstadtentwicklung und den Fortschritt beim Outletcenter. Hier konnten die Stadträte Roland Graf und Kai Hammerschmidt den Gästen weitere Auskünfte geben und so entstand eine rege Diskussion. Auf die Nachfrage, wie sich die ukrainischen Gäste in Selb zurechtfinden, wurden durch Ayse Tansev genauere Informationen an die Versammlung weitergeben. Als Integrationsbeauftragte der Stadt Selb ist sie nah am Geschehen und an den Menschen, welche aufgrund von Krieg und Gewalt flüchten mussten. Roland Graf kündigte zum Schluss noch die 120-Jahr Feierlichkeiten des Ortsvereins Selb im Jahr 2023 an, gab einen Ausblick auf die laufenden Planungen, bedankte sich bei Holger Grießhammer und wünschte eine schöne Adventszeit.

selb-live.de - Presseinfo SPD Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn