Anzeige

fgc spl wanderung 092227.9.2022 - Der Wetterbericht sagte für Sonntagnachmittag jede Menge Regen voraus. Dies hielt allerdings 16 Wanderer der Seniorengruppe des FGV Selb-Plößberg nicht davon ab, ihre geplante Wanderung durchzuführen. Startpunkt war am ehemaligen BGS-Stützpunkt in Seedorf. Die Strecke führte auf Wald- und Wiesenwegen vorbei an idyllisch gelegenen Teichanlagen in Richtung Grünmühle.

Auf halber Strecke bog der Weg links ab und führte die Teilnehmer stetig bergan bis hinauf zur Wallfahrtskirche „Kappl“. Für alle Wanderer ist dies immer wieder ein eindrucksvoller Anblick. Man kommt aus dem Wald und der erste Blick fällt auf die Kapplkirche. Viele Wanderer besuchten zuerst die reichverzierte Wallfahrtskirche mit ihren wunderschönen Malereien. Rechtzeitig vor dem jetzt einsetzenden Regen wurde beim Kapplwirt eingekehrt und die FGV`ler ließen mit Kaffee und Kuchen und einer Brotzeit den Tag ausklingen.

fgc spl wanderung 0922selb-live.de – Presseinfo FGV Selb-Plößberg

FacebookXingTwitterLinkedIn