wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

Polizei24.5.2024 - +++ Bei Kontrolle gestohlenen E-Scooter festgestellt +++

Selb – Am 23.05.2024 gegen 21:05 Uhr unterzog eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Marktredwitz den Fahrer eines E-Scooters in der Längenauer Straße in Selb einer Verkehrskontrolle. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Roller nicht über die erforderliche Haftpflichtversicherung verfügte und zudem schneller als die in Deutschland erlaubten 20 km/h fuhr.

Des Weiteren war der Roller aufgrund eines vorangegangenen Diebstahls in Hof an der Saale zur Fahndung ausgeschrieben. Seitens der Polizeiinspektion Marktredwitz wird der Verdacht des Fahrens ohne Versicherungsschutz zur Anzeige gebracht. Zudem wird im Rahmen der Ermittlungen zu klären sein, auf welchem Weg der Fahrer an den gestohlenen Roller gelangte. Dieser wurde als Beweismittel sichergestellt.

 

+++ Frontscheibe an geparktem Pkw beschädigt +++

Selb – Im Zeitraum vom 23.11.2023 bis zum 09.05.2024 wurde bei einem in der Alten Schulstraße geparkten Pkw die Frontscheibe mutwillig beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000€. Zeugen, die in den Bereich im entsprechenden Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die in Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, werden gebeten, sich telefonisch mit der PI Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung zu setzen.

 

+++ Versuchter Callcenterbetrug +++

Selb. Am 23.05.2024 erhielt ein 86-jähriger aus Selb einen Anruf eines Unbekannten. Dieser teilte ihm mit, dass er ein Smartphone im Wert von 899€ bestellt habe. Da der Geschädigte eine entsprechende Bestellung ausschließen konnte und damit die Betrugsmasche sofort durchschaute und das Gespräch beendete, kam es zu keinem Vermögensschaden.

 

+++ Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt +++

Schönwald – Im Zeitraum vom 19.05.2024, 22:00 Uhr bis zum 22.05.2024, 16:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter bei einem in Reichenbach bei Schönwald abgestellten Lkw und Pkw jeweils die Seitenscheibe. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200€. Zeugen, die während dem Tatzeitraum im Bereich Reichenbach verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die in Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, werden gebeten, sich telefonisch mit der PI Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung zu setzen.

 

+++ Flüchtige Ladendiebin durch Polizeistreife gestellt +++

Selb. Am 23.05.2024 gegen 15:05 Uhr wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Marktredwitz von einer Angestellten eines Verbrauchermarktes in der Weißenbacher Straße auf eine flüchtige Ladendiebin aufmerksam gemacht, die kurz zuvor in dem Verbrauchermarkt Energydrinks im Wert von 2,20€ entwendet hatte. Die Beschuldigte konnte im Rahmen der eingeleiteten Fahndung noch im Nahbereich des Marktes festgestellt werden. Auch das Diebesgut, das die Täterin auf ihrer Flucht wegwarf, konnte aufgefunden und sichergestellt werden. Die Beschuldigte erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls. Da die tschechische Staatsangehörige in Deutschland keinen festen Wohnsitz hatte, wurde sie nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten entlassen.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz

weitere Polizeimeldungen aus der Region >>> einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn