Anzeige

whatsapp selblive2

lions selb spielmannszug 112329.11.2023 – „Super! Dankeschön!“ Die Freude ist groß über eine neue Marschtrommel für den Nachwuchs im Selber Spielmanns- und Fanfarenzug. Eine Spende von 700 Euro hatten der Vorsitzende des Lions Hilfswerks Selb, Helmut Resch, und Club-Präsidentin Elli Netzsch an Gerhard Stöhr, den Vorsitzenden des Spielmanns- und Fanfarenzugs, und Übungsleiter Thomas Birkner übergeben.

Bei der Anschaffung der neuen Marschtrommel habe man sich bewusst für ein Selber Musikgeschäft entschieden. Gerhard Stöhr berichtete von einer erfreulichen Entwicklung der Jugendarbeit nach den coronabedingten Einschränkungen: „Wir sind auf einem sehr guten Weg!“ Die Herausforderungen in unserer Zeit seien erheblich: „Wir wollen besser sein als Playstation und Internet!“ Kameradschaft, freundschaftliche Begegnungen, gemeinsame Auftritte und Fahrten spielten eine wichtige Rolle im Miteinander.  

Präsidentin Elli Netzsch und Hilfswerksvorsitzender Helmut Resch bekräftigten den Wert musikalischer Fähigkeiten und sinnvoller Freizeitgestaltung: „Wir Lions fördern gern die Nachwuchsarbeit in unserer Region.“

lions selb spielmannszug 1123von links: Elli Netzsch, Präsidentin des Lions Clubs Selb; Gerhard Stöhr, Vorsitzender des Spielmanns- und Fanfarenzugs Selb; Helmut Resch, Vorsitzender des Lions Hilfswerks Selb; Jugendliche der Abteilung Marschtrommel mit Übungsleiter Thomas Birkner (2. von rechts).

selb-live.de – Presseinfo Lions Club Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn

Anzeige

burger selb 02242

Anzeige

SEPP MAIER Selb 002

Anzeige

checker julian