ROC Banner Neu xmas2023

Anzeige

whatsapp selblive2

Ensemble Berlin Prag 00231.3.2024 – Das Ensemble Berlin Prag spielt am Donnerstag, 11. April 2024 um 19.30 Uhr ein Konzert voller sprudelnder und lebendiger Alter Musik im Rosenthal-Theater Selb. Eintrittskarten im Vorverkauf >>> okticket.de

Der "richtige" Bach trifft den "böhmischen" Bach: Werke von Johann Sebastian Bach treffen auf Werke von des böhmischen Komponisten Jan Dismas Zelenka. Sprudelnd vor unermüdlicher Virtuosität und Lebendigkeit einerseits und mit edler Vornehmheit in langsamen Sätzen sind Werke von J. S. Bach, J. D. Zelenka und G. Ph. Telemann zu hören. Allein das Englischhorn, ein tiefes Instrument aus der Familie der Oboeninstrumente, unternimmt einen Ausflug in die Romantik und spielt den "Hirtenreigen auf einer Schalmai" aus Wagners Oper "Tristan und Isolde".

Das Ensemble Berlin Prag entstand im Jahr 2005, als sich die Musiker bei der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker kennenlernten. Seitdem gastierten sie bei vielen renommierten Festivals in Europa, wie Concentus Moraviae, Janacek's May and the FOK cycle oder dem MDR Musiksommer Festival.

Der tschechische Ausnahmekünstler Vilém Veverka ist in Selb kein Unbekannter. Mit seinem TRIOplus war er bereits in Selb zu Gast und spielte Ensemble Berlin Prag 002damals Musik im „Trans-Fusion-Stil“. Jetzt kann ihn das Publikum als klassischen Oboisten erleben. Der Oboisten Dominik Wollenweber, der Fagottisten Mor Biron und Barbara Maria Willi am Cembalo vervollständigen das Ensemble Berlin Prag. Zu erwarten ist eine unvergessliche musikalische Erfahrung.

Tickets im Vorverkauf gibt’s im Heimateck, beim Forum „Selb erleben!“ e.V. und bei allen bekannten OKticket-Vorverkaufsstellen. Tickets einfach und bequem online zu kaufen gibt es direkt bei >>> okticket.de. Infos rund um das Theater gibt’s unter www.theater-selb.de. Kurzentschlossene können ihre Karten ab 18.30 Uhr an der Abendkasse kaufen.   

selb-live.de - Presseinfo Rosenthal-Theater

 

FacebookXingTwitterLinkedIn