Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

14.11.2019Natürlich war das erste Heimderby der Kickers in der Landesliga gegen den Nachbarn aus Röslau so richtig nach dem Geschmack der Fans und der Spieler. Nach der langen Oktober-Durststrecke, vor allem auf eigenem Geläuf, war es Balsam auf die Seele der Kickers, während die Röslauer doch schwer an der Niederlage kauen dürften.

10.11.2019 - Trotz des bescheidenen Wetters fanden sich fast 400 Zuschauer zum Landesligaderby zwischen den Kickers und dem FC Vorwärts Röslau im Thomas-Lang-Waldstadion ein. Das Spielfeld befand sich Dank des aufopferungsvoll arbeiteten Platzwartteam um Sven Stocker in besten Novemberzustand.

…mit Gewinnspiel: 5 Freikarten zu gewinnen

7.11.2019Über 1.000 Zuschauer beim Auftritt der Kickers in Röslau zum zweiten Spieltag und vor vier Wochen nochmals 800 Zuschauer beim Spiel der Kickers in Mitteteich. Damit sorgten die Selber Landesligafußballer für volle Kassen in der Ferne und auch die Ligenleitung freute sich über diesen Zuspruch. Nun steht am kommenden Samstag das erste „Rückderby“ gegen Röslau um 14.00 Uhr im Thomas-Lang-Waldstadion an.

3.11.2019 - Wenn die Kickers zu Auswärtsspielen fahren, haben sie meist knapp zwei Stunden Zeit zu überlegen. Ob das gerade nach so einer Durststrecke mit nur einem Sieg in sieben Spielen so gut ist kann man bezweifeln. Diese Zeit haben andere Teams nicht, die im Nürnberger Raum per Straßenbahn von Platz zu Platz fahren.

31.10.2019 - Die Vorrunde in der Landesliga Nord-Ost ist vorbei. Zeit ein kleines Resümee aus Sicht der Kickers zu ziehen. Natürlich, und leider haben das einige total vergessen, sind die Kickers immer noch Aufsteiger in die Landesliga, wenn auch mit einem sehr gut aufgestellten Kader.

27.10.2019 – 75 bis 80 Prozent Ballbesitz, aber null Ertrag. Die Angriffsmisere der Vorwochen ist um ein Kapitel reicher. Da darf der Ausfall von Danny Wild, der bei seiner letzten Aktion im Freitagstraining umgeknickt ist, nicht als Ausrede zählen.

25.10.2019 - Wohin geht der Weg der Kickers? Ernüchterung hat sich im Bereich der Landesligamannschaft bei den Kickers breit gemacht. So gab es in den letzten sechs Spielen, darunter drei Heimspiele, nur einen Sieg, zwei Remis und drei Niederlagen.

20.10.2019 - Das nasse Wetter am Vormittag hielt wohl doch einige Zuschauer davon ab zum Verfolgerduell zwischen den Kickers und den Gästen vom TSV Buch in Thomas-Lang-Waldstadion zu kommen. So manch einer der 180 Zuschauer dachte sich wohl, dies wäre auch für in gut gewesen.

18.10.2019 – Für die Kickers steht am kommenden Samstag um 14.00 Uhr im Thomas-Lang-Waldstadion das letzte Heimspiel der Vorrunde an. Und es sei schon vorweg gesagt: Ein Spiel, das es in sich haben wird, denn beide Teams wollen unbedingt in der Tabelle oben dran bleiben.

kickers selb trainer damrot15.10.2019 – Im sportlichen Bereich haben die Kickers in den vergangenen Tagen die Weichen für die Zukunft schon jetzt kurz vor Ende der Vorrunde gestellt. Zwischen den Verantwortlichen sowie Trainer Martin Damrot wurde dessen Vertrag bis Saisonende 2022 verlängert.

13.10.2019 – Na also - geht doch! Nach vier sieglosen Spielen in Folge und einer indiskutablen Leitung in Mitterteich, die harte Worte folgen ließ, scheinen sich die ersten stürmischen Herbstwolken bei den Kickers verzogen zu haben. Sechs Punkte holten

11.10.2019 - Wohin geht der Weg der Kickers in der Landesliga Nord-Ost? Diese spannende Frage dürfte wohl die Fans nach der indiskutablen Leistung ihres Teams beim Auswärtsspiel in Mitterteich am meisten interessieren. Viele der mitgereisten Zuschauer waren vor allem von der Leistung der Führungsspieler enttäuscht,

fussball logo selb9.10.2019 – Dem Fußballinteressierten Leser dürfte es in den letzten Wochen nicht entgangen sein, dass seit Beginn der Saison 2019/20 im Selber Nachwuchsfußball plötzlich der Vereinsname SG Selb auftaucht. Hinter dieser Vereinsbezeichnung verbirgt sich eine neuerliche Zusammenarbeit in der Jugendarbeit zwischen der SpVgg Selb 13 und den Kickers Selb,

5.10.2019 - Au weia! Damit hatten wohl die wenigsten gerechnet auch wenn es doch ein paar gab die den Obachtfinger hoben und genau die sollten recht behalten denn die Kickers gingen beim SV Mitterteich ganz schön baden. Mit 3:0 wurde das Spiel verloren und damit nicht genug.

29.9.2019 – Diese Landesligapartie war nichts für schwache Nerven. Beide Teams lieferten sich einen packenden Schlagabtausch, wobei die Vorteile in der ersten Halbzeit auf der Seite der Gäste und im zweiten Spielabschnitt bei den Hausherren lagen.

26.9.2019 - Natürlich waren die beiden letzten Spiele äußerst ärgerlich für die Kickers in der Landesliga, da man mit jeweils einer komfortablen 2:0 Führung nur zu einem Remis gegen Feuchtwangen kam und gegen Neudrossenfeld gar in der Nachspielzeit ohne Punkte da stand.