Anzeige

polizei selb29.3.2020 – +++ Urkundenfälschung +++

Selb - Am Samstagabend wurde der Polizeiinspektion Marktredwitz mitgeteilt, dass an einem Fahrzeug in der Carl-Zollfrank-Straße in Selb ein Fahrzeug steht, an welchem plötzlich Kennzeichen angebracht sind. Das Fahrzeug war zuvor ohne Kennzeichen in der Straße abgestellt.

polizei selb28.3.2020 – +++ Kennzeichendiebstahl +++

Selb – Gestern wurden auf dem Parkplatz des TOOM-Baumarkts im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr die Kennzeichen eines geparkten VW Passat entwendet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 09287/9914221 zu melden.

polizei selb27.3.2020 – +++ Messerangriff +++

Selb. Donnertagabend, gegen 19:00 Uhr, gerieten zwei amtsbekannte Männer, 25- und 27-Jahre alt, aus Selb aneinander. Das Geschehen spielte sich im Bereich der Schillerstraße auf einem Parkplatz ab. Zunächst sei es zwischen den beiden Männern zu einer Schlägerei gekommen.

polizei selb26.3.2020 – +++ Kratzer am Fahrzeug hinterlassen +++

Selb – Am Mittwoch, 25.03.2020 gegen 20:15 Uhr kam es in der Friedrich-Ebert-Straße zu einer Sachbeschädigung an einem Kraftfahrzeug. Ein 32-jähriger aus Selb wollte seinen 47-jährigen Kumpel besuchen und da er von diesem nicht eingelassen wurde, schlug er gegen dessen Eingangstür und schrie auf der Straße laut herum.

polizei selb24.3.2020 – +++ Gartenhaus aufgebrochen +++

Selb – In der Zeit von Sonntagabend, 20.00 Uhr, bis Montagmorgen, 05.30 Uhr, wurde in Erkersreuth „Am Geiersberg“ ein Gartenhaus durch einen oder mehrere unbekannte Täter aufgebrochen. Diesen Sachverhalt teilte der 67-jährige Geschädigte Beamten der Polizeiwache Selb mit.

polizei selb23.3.2020 – +++ Verkehrsunfall mit nicht zugelassenem Fahrzeug +++

Schönwald/Selb – Eine 18-jährige Frau aus Selb wurde am Sonntagabend mit ihrem Pkw in der Selber Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe dieser Kontrolle stellten die Beamten der Polizei Marktredwitz fest, dass die junge Frau keine Fahrerlaubnis hatte.

polizei selb21.3.2020 – +++ Ladendiebstahl +++

Selb - Ein 33jähriger Selber wurde am Freitag gegen 13:00 Uhr vom Ladendetektiv dabei erwischt, wie er in einem Selber Verbrauchermarkt, im Unterweißenbacher Weg stahl. Der Mann packte verschiedene Waren im Wert von etwa 44,- Euro in seinen Rucksack.

polizei selb20.3.2020 – +++ Linken Außenspiegel beschädigt +++

Selb – Zwischen 18.03.2020, 06:00 Uhr und 19.03.2020, 08:00 Uhr sei es in der Oberen Bergstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Kraftfahrzeug gekommen. Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger habe an einer weißen Mercedes, A-Klasse den linken Außenspiegel des Wagens beschädigt. 

polizei selb19.3.2020 – +++ Stromkästen besprüht +++

Selb – Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es in der Pfarrstraße, Ecke Ludwigstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Strom- und Verteilerkasten durch Graffiti. Bislang unbekannte Tatverdächtige machten sich an diesem Stromkasten mittels Graffiti zu schaffen.

polizei selb18.3.2020 – +++ Zwei hochwertige Mobiltelefone entwendet +++

Selb – Am Dienstagnachmittag sei es in einem Geschäft in der Ludwigstraße zu einem Ladendiebstahl gekommen. Zwei bislang unbekannte Tatverdächtige seien zunächst in einen Shop gegangen und hätten sich dort Handys angeschaut.

polizei selb16.3.2020 – +++ Anhänger entwendet +++

Selb – Bereits am Freitag gegen 17:30 Uhr wurde ein silberner Anhänger der Marke Humbaur in der Hohenberger Straße in Selb entwendet. Der Anhänger befand sich ungesichert im Hinterhof eines Wohnanwesens. Ein Zeuge konnte beobachten, wie er durch einen dunklen VW Passat weggezogen wurde.

polizei selb14.3.2020 – +++ Schloss aufgebrochen +++

Selb – Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in den letzten Tagen ein Schloss des Tores zwischen zwei Betrieben in der Geheimrat-Rosenthal-Straße in Selb. Dabei entstand ein Schaden von 280€. Wenn Zeugen dazu sachdienliche Hinweise geben können, werden sie gebeten sich unter der 09231/9676-0 zu melden.

polizei selb11.3.2020 – +++ Kind angefahren +++

Selb: Glück im Unglück hatte ein 4jähriger Bub, der am Dienstagmittag von einem Auto angefahren wurde. Der Junge war mit seiner Mutter auf dem Gehweg in der Hofer Straße unterwegs. Kurz vor der Bahnunterführung rannte er urplötzlich auf die Straße und wurde dort von einem stadteinwärts fahrenden Pkw,

polizei selb10.3.2020 – +++ Unfallflucht +++

Selb: Am Samstag, in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr wurde ein am Föhrenweg geparkter grauer Chevrolet angefahren. Der unbekannte Verursache streifte offensichtlich beim Vorbeifahren den Außenspiegel des Geparkten und verursacht einen Schaden in Höhe von ca. 50 Euro.

10.3.2020 – Auf Bargeld hatten es derzeit noch Unbekannte am Wochenende in einem Sonderpostenmarkt abgesehen. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe. Die Täter stiegen, im Zeitraum von Samstag, zirka 14.30 Uhr, bis Montag, gegen 8.30 Uhr, über ein zuvor gewaltsam geöffnetes Fenster in das Geschäft in der Bahnhofstraße ein.

polizei selb9.3.2020 – +++ Viele zu schnell +++

A 93 - Selb: Knapp 12 Prozent betrug die Beanstandungsquote bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei am Sonntagnachmittag auf der A 93 bei Selb. Insgesamt mussten 153 Verkehrsteilnehmer mit einer Verwarnung und 207 mit einer Bußgeldanzeige mit Punkten belegt werden.