Anzeige

dr hans peter friedrich presse 227.7.2021 – Der CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich wandert nach einem Jahr pandemiebedingter Pause wieder durch Hochfranken. Er will dabei mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und sich mit ihnen über die aktuellen regionalen und überregionalen Themen austauschen.

csu selb23.6.2021 – Die CSU Selb begrüßt in einer Pressemitteilung die zukunftsweisenden Entscheidungen des Klinikum Aufsichtsrats und dessen Vorsitzenden Peter Berek zur Weiterentwicklung des Klinikums Fichtelgebirge insgesamt und zur Rückführung der Abteilungen zum 1.10.2021 nach Selb.

spdlogo23.6.2021 – Zum virtuellen Stammtisch des Selber SPD Ortsvereins konnte Vorsitzender Roland Graf rund 20 Mitglieder herzlich willkommen heißen. Hauptgast an diesem Abend war Bundestagskandidat Jörg Nürnberger, welcher den Genoss*innen und Gästen seine Pläne und sein Programm in einer überzeugten Rede vermittelte.

aktive buerger selb21.6.2021 – „Wir sind erleichtert, dass das Klinikum Fichtelgebirge sich nun auf dem richtigen Weg befindet“, das stellte der Fraktionssprecher der Aktiven Bürger Selb, Dr. Klaus von Stetten bei einer Sitzung der Stadtratsfraktion fest. Es sei fünf Minuten vor 12 gewesen, als sich die Aktiven Bürger an die Öffentlichkeit gewandt hätten, um eine fatale Entwicklung für das Haus Selb und damit für das gesamte Klinikum abzuwenden.

csu selb19.6.2021 – Bei der jüngsten Vorstandssitzung der CSU lud Ortsvorsitzender Matthias Müller zur Festlegung der Selber Zukunftsthemen ein. Müller regte an die im Kommunalwahlkampf adressierten Themen Wohnraum, Innenstadt, Lebensqualität und Wirtschaft weiter zu treiben und Selb damit positiv zu entwickeln.

aktive buerger selb22.5.2021 - „Wir Aktiven Bürger sind auch keine Freunde von Schottergärten“, das stellte deren Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus von Stetten klar. Aber ein Verbot mit Androhung von Strafen sei der falsche Weg, um bei den Menschen für Naturgärten vor und hinter dem eigenen Haus zu werben.

freiewaehler rainer ludwig21.5.2021 - Geldsegen für das Fichtelgebirge: im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs fördert der Freistaat kommunale Hochbaumaßnahmen insbesondere an öffentlichen Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Zuweisungen nach Art. 10 BayFAG. Wie Freie Wähler- Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig mitteilt, fließen ins Fichtelgebirge (Landkreis Wunsiedel, teils Landkreis Bayreuth) insgesamt stolze rund 10 Millionen Euro.

spdlogo16.5.2021 – Nicht nur die Stadtratsfraktion, auch der SPD-Ortsverein trifft sich in Corona-Zeiten virtuell. Ortvereinsvorsitzender Roland Graf freute sich, mehr als zwanzig Mitglieder und Gäste zum Mai-Stammtisch per Video-Konferenz begrüßen zu dürfen. Natürlich mit der Hoffnung, bald wieder „echte“ Stammtische durchführen zu können, die Entwicklung der Pandemiezahlen im Landkreis in den letzten Tagen würde zumindest Hoffnung machen.

freie waehler selb11.5.2021 – In ihrem Programm für die Kommunalwahl 2020 haben die Freien Wähler Selb (FWS) eine emissionsarme und energieeffiziente Stadtpolitik propagiert. Unter anderem wurde damals auch ein Mobilitätskonzept für die Stadt gefordert. Um den Worten Taten folgen zu lassen, hat die FWS-Stadtratsfraktion im Juni 2020 einen entsprechenden Antrag gestellt.

aktive buerger selb9.5.2021 – Pandemiebedingt fand der erste Stammtisch der Aktiven Bürger im Jahr 2021 nicht als Präsenzveranstaltung, sondern über das Internet statt. Dennoch waren 35 Mitglieder der Einladung gefolgt. Galt es doch zahlreiche Entwicklungen in der Selber Stadtpolitik zu diskutieren. Lob gab es gleich zu Beginn für den Wasserspielplatz in der Pfaffenleithe, der dieser Tage an den Start gehen soll.

spdlogo11.2.2021 – Novum in der langen Geschichte der Selber Sozialdemokraten: zum ersten Mal fand eine Sitzung der Stadtratsfraktion in Form einer Videokonferenz statt.  Corona-bedingt nutzten die SPD-Räte diese Möglichkeit, sich auszutauschen. Um den reibungslosen technischen Ablauf hatte sich Stadtrat Kai Hammerschmidt gekümmert: „Videokonferenzen gehören zu meinem beruflichen Alltag!“

logo fdp6.1.2021 – Kritik an der Presseveröffentlichung „Zufahrt Spielberg-Kornberg gesperrt“ vom 5.1.2021 übt die FDP Selb. Wie Gabriel Wölfel meint, werde damit den Langläufern und den Spaziergängern die Möglichkeit verwehrt, auf den Kornberg zufahren, um sich dort in der frischen Luft zu bewegen. „Bei der Argumentation dieser Entscheidung fragt man sich, ob die Entscheider schon jemals zuvor auf den Kornberg waren.

martin schöffel csu11.11.2020 –Die letzten Sommer waren sonnig und heiß. Was vielen Sonnenanbetern Glücksgefühle beschert, setzt unserem Wald massiv zu. Im Süden Bayerns konnten regelmäßige Niederschläge den Wald stabilisieren, im Norden Bayerns weist die Fichte den schlechtesten Zustand der letzten 40 Jahre auf. Das und mehr geht aus dem Waldbericht hervor, der heute von Staatsministerin Michaela Kaniber vorgelegt wurde.

spd selb rosenthal 102025.10.2020 - Schwer beeindruckt vom Angebot zeigte sich die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Anette Kramme, bei ihrem Besuch im Rosenthal Outlet Center, das sie als ein „Aushängeschild der Region“ bezeichnete. Empfangen wurde die oberfränkische Bundestagsabgeordnete von der Geschäftsführerin für Marketing und Vertrieb der Rosenthal GmbH,