Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

13.2.2016 – Die NaturFreunde Selb laden Mitglieder und Gäste herzlich ein zu einer Winterwanderung auf die Kösseine am 21. Februar 2016. Treffpunkt um 09.30 Uhr am Bahnhof Selb – Gymnasium – Josefstraße. Mit dem Bus

geht es zum Ausgangspunkt, der Wurmloh-Passhöhe bei Nagel. Von dort laufen wir Richtung Kösseine, und zwar je nach Wetter- und Wegverhältnissen bevorzugt über den Gipfel oder eben „unten herum“. Mittagspause möchten wir gerne am oder im Kösseinehaus halten – bitte vorsorglich Brotzeit einpacken, die Gaststube könnte überfüllt oder unerreichbar sein (s.o.)! Auf markiertem Winterwanderweg – wir hoffen ja nochmals auf Schnee – geht es dann immer bergab, vorbei an der Luisenburg-Gastronomie bis Bad Alexandersbad, wo wir die aktuellen Baustellen besichtigen können, bevor wir nach insgesamt ca. 14 Kilometern Wanderstrecke in Sichersreuth Schlusseinkehr halten. Es ist unbedingt Winterausrüstung (Schuhe, Stöcke etc.) notwendig, auch wenn bei uns kein Schnee liegen sollte. Wir haben ca. 300 Höhenmeter zu überwinden, da kann es um diese Jahreszeit immer noch Eis geben. Rucksackverpflegung (Getränke) – wie immer. Bitte meldet Euch wieder an: Tel. 09287/50344 – Mobil: 0162/2667576

 

selb-live.de – Presseinfo Naturfreunde Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn