Anzeige

tier selb 0721 willi25.7.2021 - Für Australien Shepherd Rüde Sam sowie für die zwei Katzenkinder Willi und Maja sucht das Tierheim Selb mit Hilfe der selb-live.de-Leser dringend ein neues Zuhause. Mehr Informationen über diese „Vermittlungstiere“ gibt es nachfolgend…

tier selb 0721 samSam

Der im Juni 2015 geborene Australien Shepherd Rüde sucht dringend ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen. Er wurde 2018 im Tierheim abgegeben, weil er sich seinen Besitzern gegenüber aggressiv gezeigt hat. Im Tierheim lernte er langsam aber sicher, wieder Vertrauen zu fremden Menschen aufzubauen. Durch eine intensive Betreuung und durch ganz normales, vor allem respektvolles Verhalten von uns ihm gegenüber, wurde er ziemlich schnell zu einem Hund voller Lebensfreude, der gern draußen unterwegs ist.

Mittlerweile kennt er alles, was ein normales Hundeleben so erfordert. Sam wird sowohl körpersprachlich als auch mit Kommandos geführt. Er läuft gern am Fahrrad mit und geht super gerne schwimmen. Mit anderen Hunden ist der kastrierte Rüde sozialverträglich und kennt auch Katzen im Haushalt.

Sam befolgt alle Kommandos sofort und gern und freut sich über jegliche Beschäftigung, genießt aber auch mal Ruhetage. Er muss nicht, wie oft angenommen, rassetypisch rund um die Uhr ausgelastet werden. Sam fährt super gerne Auto und kann deshalb problemlos überall mit hingenommen werden.

Aufgrund seiner schlechten Erlebnisse (sowie seines aggressiven Verhaltens von früher gegenüber Fremden), vermitteln wir ihn nicht an Haushalte mit Kindern. Deshalb kennt und akzeptiert er ohne Probleme das Tragen eines Maulkorbes.

Wir wünschen uns eine einzelne Person oder maximal ein Paar, was sich mit Hunden auskennt und vorrausschauend und achtsam ist. Er kennt es, in der Wohnung zu leben, mag es aber auch, durch einen Garten zu stromern. Früher hat Sam fremde Personen schon von weiten verbellt, mittlerweile akzeptiert er sie bis auf einen Meter um sich rum, solange sie ihn nicht einfach anfassen. Wird er angesprochen, zeigt er deutliches Meideverhalten und geht Situationen, die er nicht meistern kann, aus dem Weg (so lange er kann). Ansonsten geht er nach vorne.

Personen, denen er vertraut, ist er ein verschmuster und treuer Hund. bei Fremden muss jedoch IMMER aufgepasst werden!

Wenn man hundeerfahren ist und einen Hund sehr konsequent führen kann, bekommt man einen gut erzogenen Hund, der anfangs etwas Geduld und Zeit zum eingewöhnen erfordert, aber ein echter Kumpel im Leben ist und immer für jeden Blödsinn zu haben ist.

 

tier selb 0721 williWilli & Maja

Die zwei Katzenkinder suchen gemeinsam ein neues Zuhause. Willi und Maja sind am 03.05.21 und am 23.04.2021 geboren. Sie sind neugierig, verspielt und sehr aufgeschlossen gegenüber uns Menschen. Mit ihren Artgenossen verstehen sie sich prima. Wie es sich für Katzenkinder gehört, sind Maja und Willi frech und unternehmungslustig. Auch Streicheleinheiten genießen die beiden Samtpfoten sehr. Wer möchte das Duo kennen und lieben lernen?

 

Infos zum Tierheim in Selb

Aktuell alle Vermittlungstiere unter www.tierheim-selb.de

Kontakt

Tierheim Selb

Hafendecke 2

95100 Selb

Telefon: 09287/3741

Mail: tierschutzverein-selb(at)t-online.de

 

 

FacebookXingTwitterLinkedIn