Anzeige

irishpub selb 0919

23.8.2019 – Wo geht die Reise hin für die 1. Mannschaft der SV Selb 13? Einen Fingerzeig gibt möglicherweise das Heimspiel am Sonntag, wenn ab 15 Uhr die SpVgg Wiesau ihre Visitenkarte an der Weißenbacher Straße abgibt. Nach starkem Saisonstart und zwischenzeitlichem Durchhänger steht derzeit ein trügerischer Mittelfeldplatz zu Buche.

Ein Abrutschen in die Niederungen der Tabelle ist dabei genauso schnell möglich wie den Anschluss an die vorderen Plätze wieder herzustellen. Mit der SpVgg Wiesau kommt ein Gegner nach Selb, der einen Punkt mehr auf dem Konto hat und bei einem Heimsieg überholt werden könnte. Hoffnung auf einen Heimsieg gibt vor allem die starke zweite Halbzeit beim letzten Spiel in Erkersreuth. Dabei glich man einen frühen 0:2 - Rückstand und eine schwache erste Hälfte mit toller Moral und starker spielerischer Leistung aus und entführte doch noch einen Punkt. Wenn es gelingt, diese Leistung über die gesamte Spielzeit abzurufen, dürfen die treuen Fans der Spielvereinigung durchaus auf einen dreifachen Punktgewinn hoffen. Unterschiedliche Signale gibt es von der Personalabteilung, Baumann und Giunta haben sich in den Urlaub verabschiedet, Jülke laboriert weiter an einer Verletzung. Dafür sind Kröniger und Kapitän Geyer nach Urlaub bzw. überstandener Verletzung wieder im Kader und sollen der Defensive mehr Halt geben.

 Richtig Freude bereitet derzeit die zweite Mannschaft den Verantwortlichen an der Weißenbacher Straße. Mit zuletzt 3 Siegen in Serie konnte der Fehlstart in die Saison wett gemacht und in der Tabelle bereits auf Rang 5 geklettert werden. Auch der überraschend deutliche 3:0 - Derbysieg bei der Reserve des TuS Erkersreuth ist ein Beleg für den starken Zusammenhalt, der das Team momentan auszeichnet. Wenn am Sonntag um 12.30 Uhr die Reserve des FC Hohenberg/Schirnding bei den Dreizehnern gastiert, will das Team von Spielertrainer Dominik Sümmerer mit dem vierten Saisonsieg weiter Boden auf die vorderen Ränge gutmachen.

selb-live.de – Presseinfo SpVgg Selb 1913

FacebookXingTwitterLinkedIn