10.1.2018 - +++ Unfallflucht ++

Selb – Am späten Dienstagnachmittag parkte ein 40-jähriger Hofer seinen PKW in der Bahnhofstraße in Selb. Als er kurz darauf wieder zurückkam, musste er feststellen, dass sein linker Außenspiegel

beschädigt war. Offensichtlich hatte dies ein vorbeifahrendes Fahrzeug verursacht. Aus diesem Grund bittet die Polizeiinspektion Marktredwitz Zeugen, die zwischen 17.45 Uhr und 17.55 Uhr Beobachtungen hinsichtlich dieses Unfalls gemacht haben, sich unter 09231/9676-0 zu melden.

 

+++ Auto angefahren +++

Selb – Auf dem Lidl-Parkplatz in Selb wurde am Montagnachmittag zwischen 14 Uhr und 15.05 Uhr der PKW einer 43-jährigen Selberin angefahren. Bei dem Verursacher handelt es sich nach bisherigen Ermittlungen um einen auffällig roten SUV, evtl. der Marke Jeep. Zeugen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Marktredwitz, Tel. 09231/9676-0, in Verbindung zu setzen.

 

selb-live.de - Presseinfo PI Marktredwitz

weitere aktuelle Polizeiberichte aus der Region Hochfranken gibt es auf www.einsatz-live.de