Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

maler selb 101911.10.2019 - Am kommenden Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 17.00 Uhr werden die Besucher im Rosenthal-Theater Selb mit „Musikalischen Perlen aus Oper und Film“ verwöhnt werden. Die Hofer Symphoniker und der Malergesangverein 1887 Selb werden in einem gemeinsamen

Konzert die Besucher mit Stücken aus der „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart, den Gefangenchor aus „Fidelio“, der einzigen Oper von Ludwig van Beethoven, den Triumphmarsch aus der Oper „Aida“ von Giuseppe Verdi und vielen weiteren Klassikern verwöhnen. Unter der Leitung von Jürgen Tröger wurde in den letzten Wochen viel geprobt, und auch ein zweitägiges Sängerseminar wurde abgehalten, um den Besuchern im Rosenthal-Theater einen perfekten Auftritt mit den Hofer Symphonikern zu bieten. Wie bekannt ist, singt der Malergesangverein Selb nicht nur die klassische Chorliteratur, sondern wird auch moderne internationale Filmmusik aus „Forrest Gump“, „Der Soldat James Ryan“ „Gladiator“ und weitere zum Besten geben. Durch das Konzert führt Moderator Gery Gerspitzer. Kartenvorverkauf bei Leo´s Tee & Mehr, Ludwigstraße 27, 95100 Selb und an der Abendkasse.

maler selb 1019selb-live.de – Presseinfo Malergesangverein 1887 Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn