Anzeige

luitpoldschule selb 0619430.6.2019 – Ein fröhliches Schulfest haben die Schülerinnen und Schüler der Luitpold-Grundschule gefeiert. Eröffnet wurde die Veranstaltung bei besten Wetterbedingungen im Schulhof. Schulrektorin Christa Liebner dankte in ihren Worten allen

Ehrengästen, dem Elternbeirat sowie allen Müttern und Vätern, die in verschiedenen Bereichen den Schulbetrieb tatkräftig unterstützt haben.

Natürlich stand einen Tag nach dem Festakt zum 111jährigen Bestehen des Schulhauses das Jubiläum mit im Mittelpunkt. Zahlreiche Klassen- und Lehrerfotos luitpoldschule selb 06193aus vergangenen Zeiten ließen in Erinnerungen schwelgen. Eine Vorführung der Kinder zeigte in unterhaltsamer Form den Unterschied zwischen dem Schulalltag von früher und heute auf. In Vorfreude auf das Wiesenfest durfte ein Reigentanz ebenso nicht fehlen.

Abwechslung gab es zudem bei vielen Stationen. Schnitzen, Filzen, das Endspiel der Schulmeisterschaft im Fußball bis hin zu einer spannenden „Schulhausrallye“ ließen keine Langeweile aufkommen. Die Band „Selb Control“ gab ein kurzes musikalisches Gastspiel. Halt machte an der Schule außerdem der Eiswagen. Der lieferte mit seinen Eiskugeln die Belohnung für anstrengende aber fröhliche Nachmittagsstunden im und am altehrwürdigen Schulhaus.

luitpoldschule selb 06194selb-live.de – Michael Sporer

FacebookXingTwitterLinkedIn