Anzeige

jacobs selb silvester 2018

DB Gleisbau8.11.2018 – Um mehr Abstellplatz für die umfangreiche Sammlung an originalen Schienenfahrzeugen zu schaffen hat sich der Modell- und Eisenbahnclub Selb-Rehau e.V. (MuEC) entschlossen, auf dem Vereinsgelände ein weiteres Abstellgleis zu errichten.

Zur Anbindung dieses Abstellgleises war es zunächst erforderlich eine weitere Weiche einzubauen. Die Aktiven des MuEC konnten eine passende Weiche im Hofer Hauptbahnhof ausfindig machen, welche zur Demontage anstand, da auf dem dortigen Gelände der neue Containerbahnhof errichtet wird. Nach langwierigen Verhandlungen mit der Baufirma wurde die Weiche schließlich durch die Vereinsmitglieder demontiert und nach Selb transportiert.

Für den Einbau konnte der MuEC anschließend die Deutsche Bahn Gleisbau Augsburg gewinnen, welche im Zuge einer praktischen Ausbildungsmaßnahme diese Baumaßnahme realisierte. Dafür weilte ein Gleisbautrupp mit Auszubildenden und ihrem Ausbilder für zwei Wochen in Selb und führte sowohl die Tiefbauarbeiten als auch die Montage der Schwellen und Gleise durch. Damit ist die Gleisanlage im Bahnhof Selb Stadt wieder etwas weiter gewachsen.

DB GleisbauDas Bild zeigt den Bautrupp nach Abschluss der Arbeiten zusammen mit einem Teil der Vorstandschaft des Vereins. Die endgültige Fertigstellung des Gleises ist für das kommende Jahr vorgesehen.

selb-live.de – Presseinfo MuEC