Anzeige

16.1.2020 – Noch immer stehen die Sportler in Selb und Umgebung unter Schock und können es nicht fassen, dass ihr so geschätzter Sportkamerad Daniel Müller in so jungen Jahren mitten aus dem Leben gerissen wurde. Aus diesem Grund haben sich die Vereine bei denen Daniel aktiv war - TV Längenau, EC Erkersreuth und Kickers Selb - zusammen entschlossen,

am kommenden Sonntag, den 19.01. einen Trauermarsch zum Gedenken an Daniel zu organisieren. Treffpunkt für alle Mitglieder der Vereine aber natürlich auch für alle Freunde, Bekannte und für alle die einfach ihr Mitgefühl ausdrücken wollen, ist um 14.00 Uhr am Vereinsheim der Kickers im Thomas-Lang-Waldstadion. Ziel ist die Heilig-Geist-Kirche am Selber Vorwerk, wo gegen 15.00 Uhr eine Andacht für Daniel gehalten wird.

Des Weiteren haben die drei Vereine ein Spendenkonto zur Unterstützung der Angehörigen eingerichtet. Spenden können ab sofort unter dem Konto IBAN DE54 7805 0000 0222 7186 03, BIC: BYLAEM1HOF bei der Sparkasse Hochfranken getätigt werden. Die Veranstalter würden sich über eine rege Teilnahme sehr freuen.

selb-live.de – Presseinfo Kickers Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn