Anzeige

ausbildung selb 202019.1.2020 – „Es macht stolz zu sehen, wie unsere Unternehmen expandieren und sehr gut aufgestellt sind. Nachwuchs ist da aber nötig“, wusste Selbs Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch schon in den vergangenen Jahren um die Bedeutung der Selber Ausbildungsmesse. Im vergangenen Jahr haben sich über 60 Betriebe beteiligt.

Und auch bei der anstehenden nunmehr schon elften Auflage ist die Resonanz seitens der Unternehmen enorm. Dieses Format findet am Samstag, 25. Januar 2020 zwischen 9:30 Uhr und 12:30 Uhr wiederum in der Dr. Franz-Bogner-Mittelschule statt. Nicht nur über das gezeigte Interesse der Firmen darf sich da die Schulleitung, die federführend in Sachen Organisation ist und seitens der Stadt Selb unterstützt wird, freuen. Wohl auch dürfte diese Informationsveranstaltung wieder zahlreiche Schüler und deren Eltern anlocken.

ausbildung selb 2020Aus den unterschiedlichsten Branchen werden Unternehmen aus der kompletten Region mit Informationsständen vertreten sein, stellen sich und ihre Ausbildungsberufe vor. Vom Industriemechaniker, Handwerker, Elektriker, Zimmerer, Maler und Lackierer bis hin zu kaufmännischen Berufen - die Vielfalt von interessanten Berufsmöglichkeiten mit guten Zukunftsaussichten und Aufstiegsmöglichkeiten ist in Selb und der Umgebung groß. Für die Betriebe ist es auch wichtig, sich zu präsentieren, fehlen doch oftmals Auszubildende und Fachkräfte, insbesondere bei technischen Berufen. Diese Thematik unterstreichen auch immer wieder die Unternehmensverantwortlichen, die die Wichtigkeit dieser Ausbildungsmesse hervorheben. Interessante Einblicke und Auskünfte, zumal auch aktuelle Auszubildende der beteiligten Betriebe gerne Rede und Antwort stehen, gibt es bei den Informationsständen der teilnehmenden Unternehmen und Institutionen.

FacebookXingTwitterLinkedIn