Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

28.8.2019 - Der VdK Selb bietet am Freitag, den 30. August 2019 für Senioren und gehbehinderte Personen wieder einen behindertenfreundlichen und weitgehend barrierefreien Ausflug an den Fichtelsee an (Gehstöcke und Rollatoren

können mitgenommen werden). Selbstverständlich können auch Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder und Gäste mitfahren, die noch gut zu Fuß sind und gerne im Fichtelseegebiet  ein wenig wandern wollen. Momentan haben wir 40 Mitfahrer - es gibt im großen Reisebus noch 10 freie Plätze. Wer zum schönen Fichtelsee noch mitkommen möchte, kann sich bei A. u. T. Lang noch telefonisch anmelden (Telefon: 09287 / 1064). Der Reisepreis inkl. VdK-Reiseversicherung beträgt 15 Euro und wird im Bus kassiert. Für die Selber Fahrtteilnehmer sind im Waldhotel „Am Fichtelsee" Plätze zum Kaffeetrinken und Brotzeit machen (nach Karte) reserviert. Die Rückfahrt ab Waldhotel Fichtelsee ist um 17:00 Uhr geplant, sodass die Ausflügler voraussichtlich gegen 18:00 Uhr zurück in Selb sein werden.

Und hier sind nun alle Haltestellen und Abfahrtszeiten des Reisebusses zum Fichtelsee: Abfahrt um 12:20 Uhr in der Hofer Straße (Bushaltestelle am Hallenbad, stadteinwärts), um 12:30 Uhr in Selb in der Schillerstraße (Bushaltestelle), um 12:35 Uhr am Christian-Höfer-Ring / Josefstraße (Bushaltestelle), um 12:38 Uhr im Vorwerk, Senefelder Straße (Bushaltestelle), um 12:40 Uhr im Vorwerk, Egerer Platz (Bushaltestelle) und um 12:45 Uhr in der Hohenberger Straße (Bushaltestelle beim Gymnasium). Ab Gymnasium keine Haltestelle mehr - es erfolgt direkte Anreise an den Fichtelsee.

FacebookXingTwitterLinkedIn