10.8.2017 - Wir alle können jederzeit in eine lebensbedrohliche Situation kommen und dringend auf eine Blutspende angewiesen sein. Weil die Anzahl der Spender mit dem Bedarf an Blut nicht Schritt gehalten hat, wird die

Versorgung der Krankenhäuser mit Frischblutkonserven von Jahr zu Jahr schwieriger. Der Blutspendedienst ruft daher dringend zur Blutspende auf. Der nächste Termin in Selb findet statt am

Mittwoch, 27. September 2017, 16:00 – 20:00 Uhr im JAM – Jugend- und Kulturzentrum in Selb, Karl-Marx-Str. 6

Zu jeder Spende ist der Blutspenderpass mitzubringen, zumindest aber ein Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein). Bitte unbedingt einen Abstand von 56 Tagen zwischen den Spenden einhalten. Weitere Termine und Infos unter 0800/11 949 11 (kostenlos) oder www.blutspendedienst.com