Anzeige

3.8.2016 – Die Naturfreunde Selb laden Mitglieder und Gäste ein zum Besuch der Landesgartenschau in Bayreuth am 21. August. Abfahrt mit dem Zug ab Selb Hauptbahnhof 08.40 Uhr, Ankunft Bayreuth 10.28 Uhr. In Bayreuth kann mit dem kostenlosen

Shuttle-Bus zum Ausstellungsgelände gefahren oder auch in ca. 20 Minuten gewandert werden. In der Blumenhalle findet ein „Klangrausch-Medley aus Hopfen und Malz“ statt. Die Eremitage mit der Sonderausstellung „Zwischen Goldenen Äpfeln und Ruinen – 300 Jahre Gartengeschichte Eremitage" ist vom Eingang Nord aus in 1,5 Kilometer Entfernung zu erreichen. Die Rückfahrt um 17.32 Uhr (Ankunft 19.20) vorgesehen. Der Eintritt beträgt (ermäßigt) 14 EUR zuzüglich Bahnfahrt (Wochenendticket). Wegen der Besorgung der Fahrkarten bitten wir um verbindliche Anmeldung bis 20.8. bei Jürgen und Irene Rödel Telefon 09287/50344 (Handy 0162/2667576) oder Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

FacebookXingTwitterLinkedIn