Anzeige

…am 9. Oktober um 15 Uhr im Rosenthal-Theater >>> Tickets

Dornroschen pressebild1.pdf28.9.2022 – Bekannt ist der Beginn des berühmten Märchens: Vor Zeiten waren ein König und eine Königin, die sprachen jeden Tag: „Ach, wenn wir doch ein Kind hätten!" und kriegten immer keins. Jetzt ist es soweit! Endlich haben sie ein Kind bekommen. Nun soll es eine große Tauffeier für die kleine Prinzessin geben. Doch eine Fee wird nicht eingeladen und rächt sich mit einer bösen Prophezeiung: an ihrem 16. Geburtstag sticht sich Röschen an einer vergifteten Spindel und fällt in einen hundertjährigen Schlaf.

 

100 Jahre später treffen wir den Urenkel von Dornröschens Verlobten und auch die böse Fee wieder. Sie treibt jetzt als moderne Geschäftsfrau ihr Unwesen. Und überhaupt ist die Welt inzwischen seltsam geworden. Autos fahren ohne Chauffeur, die Leute halten kleine schwarze Kästchen ans Ohr oder schneiden Löcher in ihre Hosen. Wird das gut gehen in dieser verrückten Welt, zwischen dem modernen Prinzen und dem frisch wachgeküssten Dornröschen? Das Publikum erwartet ein flottes, freches Märchenmusical für alle ab 5 Jahre.

Tickets bis 6 Jahre für 5,- €, bis 18 Jahre für 7,50 € und Erwachsene für 15,- € gibt’s im Vorverkauf im Heimateck, beim Forum „Selb erleben!“ e.V. und bei allen bekannten OKticket-Vorverkaufsstellen. Einfach und bequem geht es natürlich online. Im Internet können Karten unter okticket.de selbst ausgedruckt werden.  Dornroschen pressebild1.pdf

selb-live.de – Presseinfo Stadt Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn