Anzeige

27.9.2022 – „Auf den Spuren der Schwarzen Kunst“, ist Adrian Roßner am kommenden Freitag, 30. September um 19 Uhr im Rahmen eines Vortrags in den Räumlichkeiten von „SelbKultur“ (Marktplatz 1) unterwegs. Er berichtet dabei vom Aberglauben und dem Brauchtum im Fichtelgebirge.

Tickets für 5 Euro an der Abendkasse, Einlass ab 18 Uhr.

FacebookXingTwitterLinkedIn