Anzeige

jacobs steakabend

27.2.2018 - +++ 78-Jähriger durch Hundebiss verletzt +++

Selb. Am Sonntagnachmittag war ein Ehepaar im Sommermühlweg zum Spaziergang unterwegs. Ihnen entgegen kam ein 47-jähriger Selber mit seinem angeleinten Schäferhund. Der Vierbeiner biss

den 78-Jährigen im Vorbeigehen unvermittelt in die rechte Hand. Die blutende Wunde musste er anschließend im Klinikum versorgen lassen. Gegen den Hundehalter wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

 

+++ LKW-Fahrer bricht sich Sprunggelenk +++ 

Selb – Einen Bruch des rechten Sprunggelenkes hat sich am Montagmittag ein 53-jähriger LKW-Fahrer zugezogen. Der Mann war damit beschäftigt gewesen, an seinem Langholzfahrzeug die geladenen Baumstämme mittels Spanngurt zu sichern. Dabei rutschte der Mann aus und fiel zu Boden.

 

selb-live.de - Presseinfo PI Marktredwitz

weitere aktuelle Polizeiberichte aus der Region Hochfranken gibt es auf www.einsatz-live.de