Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

wiesenfest selb 2019 1114.7.2019 – Selb erlebt am Wiesenfestsonntag einen farbenprächtigen Festzug durch die Straßen der Stadt zum Goldberg. Und das bei trocknem Wetter. Unzählige Zuschauer strömten an die Straßenränder, um die rund 1.500 teilnehmenden Personen zu bestaunen.

Angeführt vom Selber Spielmanns- und Fanfarenzug und unterstützt von verschiedenen weiteren Musikkapellen stolzierten die Schulklassen die Route entlang. Nach anfänglicher Nervosität sichtlich zufrieden tapsten die jüngsten Kinder hinterher. Immer wieder wurde zur Familie und Freunden gewunken. Und auch die wiesenfest selb 2019 11Größeren hatten ihre Freude, den Marsch von rund 2,6 Kilometer Länge zu bewältigen. Bunt und fröhlich wirkte der Festzug. Teils große Kreativität und eingebrachte Ideen der Schüler wurden mit Applaus gewürdigt. Ob als Thema Artenschutz und Tiere oder die eigenen Hobbys, Einfallsreichtum war jede Menge dabei. Das Gymnasium präsentierte im Jubiläumsjahr natürlich Bauhaus und Walter Gropius. Die Luitpold-Grundschule zeigte sein 111jähriges Jubiläum in verschiedenen Facetten auf. Lederhose und Dirndl beherrschte dazu so manch Klassenausstattung. Neben den Fahnenträgern durften natürlich auch die Klassiker wie zum Hahnenschlagen und Armbrustschießen im Bild des Festzuges nicht fehlen. wiesenfest selb 2019 13Jubiläumschulklassen ließen es sich nicht nehmen, nach langer Zeit wieder einmal als Teilnehmer im Festzug dabei zu sein. Eifrig applaudiert wurde auch den verschiedenen Musikgruppen, die mit ihrer Marschmusik unterhielten: darunter erstmals in Selb dabei der Spielmannszug Oberkotzau und das Schalmeienorchester Plauen. Gar auf ihren 40. Einsatz im Wiesenfestzug absolvierten die „Markgräflichen Jäger“ aus Feuchtwangen. Trotz anhaltender Kniebeschwerden wollte zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid unbedingt im Festzug dabei sein, kurzerhand ging es eben mit dem Cabrio durch die Stadt. Im Festzug präsentiert hat sich zudem eine Gruppe aus Asch.

War der Festzug absolviert und die eine oder andere Schweißperle von den Anstrengungen wiesenfest selb 2019 14des Marsches herunter gewischt, so waren die Schüler bei ihren anschließenden Vorführungen noch einmal gefordert. Reigen, Tanz bis hin zu Fußball, Hahnenschlagen, Kegeln und Armbrustschießen stand auf dem Programm. Die Ereignisse, zum Teil mit großer Spannung für die Kinder wie deren Angehörige, zogen die Zuschauer ebenso in ihren Bann. Unterhaltung war geboten, die Mühen der Vorbereitung haben sich gelohnt. Auch beim „Spiel ohne Grenzen“ hatten die Schüler bei Spielen wie Sackhüpfen ihren Spaß.

Zur Erinnerung. Das für heute Abend geplante Feuerwerk wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt!

wiesenfest selb 2019 15Kaum hat das Fest begonnen, so heißt es am morgigen Montag bereits wieder Abschied nehmen bzw. Vollgas am Abschlusstag zu geben. Los geht es ab 9 Uhr mit dem Frühschoppen. Um 12:45 Uhr (Start an der Bognerschule) freut man sich wieder auf einen farbenfrohen Festzug, ehe die Schulkinder dann die Zuschauer mit ihren Vorführungen noch einmal begeistern wollen. Um 18 Uhr folgt der Einzug vom Goldberg zum Marktplatz, wo das Wiesenfest 2019 sein offizielles Ende nehmen wird. Natürlich aber marschiert wohl ein Großteil noch einmal zurück, um die letzten Stunden des Festes ausgiebig zu feiern.

Viele Fotos vom Festzug folgen in Kürze auf der selb-live.de-Facebookseite wiesenfest selb 2019 16

kickers Selb plakat stadeln

Anzeige