Anzeige

irishpub selb 0919

spielmannszug selb bozen 2019 311.9.2019Als musikalischer Botschafter und Aushängeschild der Stadt Selb wurde dem Spielmanns- und Fanfarenzug besondere Ehre zuteil. Die Marschmusiker gastierten beim Altstadtfest in Bozen in Südtirol. Bei ihrem Gastspiel sorgten sie beim Publikum für Begeisterung.

Bereits in den Jahren 2016 und 2017 durfte sich die Bozener Musikkapelle „Zwölfmalgreien“ beim Selber Wiesenfest präsentieren. Kam einst hier der Kontakt zwischen der aus Selb stammenden und in Bozen lebenden Katrin Raab zustande, so wurden zugleich Kontakte zu einem Gegenbesuch geknüpft. Über 30 Musiker machten sich folglich samt einiger Begleiter nun auf den Weg zu einem Mehrtagestrip in den Süden zum dort alle zwei Jahre stattfindenden Altstadtfest unter dem Motto „zu Gast bei König Laurin“.

Am Anreisetag standen eine Stadtführung durch den historischen Stadtkern sowie ein gemütliches Abendessen auf dem Programm. Konnten das die Selber noch bei bestem Wetter genießen, so trübte am Tag darauf Dauerregen zwar den Ausflug nach Malcesine am Gardasee, tat der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch. Katrin Raab begleitete „ihren“ Spielmannszug an diesem Tag und gab wertvolle Tipps. Höhepunkt der Reise natürlich dann der vergangene Samstag. Gleich mit zwei Auftritten, die auch mit Hilfe der gebürtigen Selberin vermittelt wurden, war der Musikzug beim Altstadtfest vertreten. Zu diesem laden alle zwei Jahre mit Unterstützung der Stadt die Bozener Vereine ein. Drei Tage lang wird hier ein kunterbuntes Programm geboten. An elf verschiedenen Bühnen bekommt das Publikum Live-Musik geboten. Über 800 ehrenamtliche Helfer sind zur Stelle, sorgen an den Bühnen und in den Gassen mit Speis und Trank für ein besonderes Flair. Zu diesem trug der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug zunächst am Rathaus- und später am Musterplatz mit Standkonzerten bei. Die schmissige Marschmusik honorierten die zahlreichen Zuhörer mit sehr viel Applaus.

Nach dem traditionellen Herbststandkonzert am Paul-Gerhardt-Haus am kommenden Sonntag (10:30 Uhr) geht es für die Musiker dann erneut auf die Reise, und dabei zum Saisonabschluss noch einmal zu einem besonderen Höhepunkt: am 29. September gastiert der Musikzug beim Oktoberfest auf der „Oidn Wies’n“ in München. Der erste von zwei Auftritten wird dabei gar live (gegen 12:30 Uhr) im Bayerischen Fernsehen übertragen.

spielmannszug selb bozen 2019 3selb-live.de – Presseinfo Spielmanns- und Fanfarenzug Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn