Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

vishay selb paul7.3.2019 - Heute begeht Herr Dr. Gerald Paul, Chief Executive Officer von VISHAY Intertechnology seinen 70. Geburtstag. Geboren und aufgewachsen in Selb lebt er in seiner Heimatstadt. Die Verbundenheit zur Region, sein Engagement und seine Verdienste um die Wirtschaft in Selb, sowie seine großzügige Unterstützung

verschiedener Projekte zur Steigerung der Lebensqualität seiner Heimatstadt wurde mit der Verleihung der Goldenen Bürgermedaille durch die Stadt Selb im März 2018 zum Ausdruck gebracht wurde.

Nach dem Abitur entschied sich Dr. Gerald Paul für ein Studium der Physik an der Technischen Universität in München, welches er mit der Promotion zum Doktor der Physik abschloss.

Im Jahr 1978 begann er seine berufliche Laufbahn bei der damaligen Draloric Electronic GmbH, einem Unternehmen der AEG, im Werk für keramische Kondensatoren in Selb.

Bis zum Verkauf an Vishay hat Dr. Paul verschiedene Funktionen bei Kondensatoren und den Widerständen verantwortlich geleitet. Seine Leistung, die Draloric-Produkte erfolgreich am Markt zu positionieren, hat Dr. Felix Zandman, den Gründer der Vishay Intertechnology bei der Übernahme von Draloric beeindruckt und war die Basis für das Dr. Paul entgegengebrachte Vertrauen.

vishay selb paulDieses Vertrauen nutzte Herr Dr. Paul zur Entwicklung des Vishay-Konzerns zu einem weltweit tätigen und respektierten Hersteller und verlässlichen Lieferanten von elektronischen Bauteilen und nicht zuletzt zur Stärkung und Stabilisierung des Standortes in Selb. Die jüngsten Zeichen hierfür sind der Bau des neuen Ausbildungszentrums sowie die derzeit entstehende neue Fertigungshalle für Widerstandschips.

Nach seiner Ernennung zum Chief Operating Officer im Jahr 1996 folgte zwei Jahre später die Beförderung zum Präsidenten und schließlich im Jahr 2005 die Ernennung zum Chief Executive Officer, wodurch Dr. Zandman seine Nachfolge an Dr. Paul übergab.

Dass Dr. Paul auch weiterhin die Geschicke des Unternehmens VISHAY leitet, zeigt seine enge Verbundenheit zum Unternehmen und nicht zuletzt zur Familie des Gründers. Zu dessen Sohn Marc Zandman pflegt er ein enges und vertrauensvolles Verhältnis.

Auch wenn ihn seine Aufgaben als Vorstandsvorsitzender eines international tätigen Unternehmens zu Standorten rund um den Globus führen, freut er sich stets auf die Rückkehr in seine oberfränkische Heimat.

Neben seiner Leidenschaft für PS-starke Fahrzeuge unternimmt Dr. Paul gerne ausgedehnte Spaziergänge in der Natur, die er rund um seinen Wohnsitz in Selb, wo er mit seiner Familie und seinen Freunden zu Hause ist, findet. Er liebt das Fichtelgebirge, wo er Kraft tanken und Ruhe finden kann als Ausgleich zu einem arbeits- und reiseintensiven Alltag. 

selb-live.de – Presseinfo Vishay

FacebookXingTwitterLinkedIn