Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

tier selb 1019 pablo6.10.2019 – Für den jungen Rüden Pablo sowie für die liebenswerte und besondere Katze Bella sucht das Tierheim Selb mit Hilfe der selb-live.de-Leser ein neues Zuhause. Mehr Informationen über diese „Vermittlungstiere“ gibt es nachfolgend…

 tier selb 1019 pabloPablo

Pablo ist auf der Suche nach verantwortungsvollen Menschen, die ihm Führung und Sicherheit geben.

Unser Dogo Argentino Pablo ist am 05.03.2018 geboren. Der junge Rüde sprüht nur so vor Energie und Lebensfreude. Fremden Menschen gegenüber ist er teilweise etwas unsicher und versucht, sie zu verbellen. Er muss lernen selbstbewusster zu werden und sich auf seine Menschen verlassen zu können. Daran muss unbedingt noch gearbeitet werden, da Pablo mit 18 Monaten seinen Wesenstest absolvieren muss (in Bayern gehört er zur Kategorie II der Listenhunde). Mit Hündinnen versteht sich der kastrierte Rüde gut, bei Rüden entscheidet die Chemie. Das Alleinebleiben fällt Pablo noch ein wenig schwer. Er schnappt sich dann Gegenstände, die er zerknabbert. Pablo ist sehr wachsam und beschützt seine Familie. Er hat Jagdtrieb und mag keine Katzen. Für unseren wunderschönen jungen Rüden suchen wir Menschen mit Zeit und Verantwortungsbewusstsein, die Pablo nicht als Statussymbol, sondern als "besten Freund" und Familienmitglied sehen.

Er ist ein kräftiger aber auch sensibler Rüde, der gern kuschelt und Streicheleinheiten sehr genießt. Genau so viel Auslauf und Beschäftigung braucht Pablo jedoch auch. Wir möchten Pablo gerne ländlich vermitteln, da ihm in der Stadt zu viel Trubel ist und er stressanfällig ist.

 

tier selb 1019 bellaBella

Bella ist eine sehr liebenswerte und besondere Katze. Bella ist ca. 1 Jahr alt. Sie ist anfangs Fremden gegenüber etwas zurückhaltend. Lässt sich aber immer anfassen ohne Böse zu werden. Nach kurzer Zeit ist Bella dann richtig verschmust und genießt Streicheleinheiten sehr. Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen und ist eine sehr soziale Mieze. Bella hat eine Behinderung der Hinterbeine, was sich in Form einer merkwürdigen Gangart äußert. Sie hat das vermutlich schon von Geburt an und kommt auch sehr gut zurecht. Aufgrund dessen suchen wir für Bella ein Zuhause mit Freigang in ländlicher Gegend oder alternativ ein Katzengehege. Kleine Kinder sollten nicht in ihrem zukünftigen Zuhause leben.

 

Infos zum Tierheim in Selb

Aktuell alle Vermittlungstiere unter www.tierheim-selb.de

Kontakt

Tierheim Selb

Hafendecke 2

95100 Selb

Telefon 09287/3741

Mail: tierschutzverein-selb(at)t-online.de

FacebookXingTwitterLinkedIn