tier selb 0118 maggi14.1.2018 - Für die junge Mischlingshündin Maggy, Kater Leo sowie für mehrere Albino-Farbmaus-Böckchen sucht das Tierheim Selb mit der Hilfe der selb-live.de-Leser ein neues Zuhause. Mehr Informationen über diese „Vermittlungstiere“ gibt es nachfolgend…

 tier selb 0118 maggiMaggy

Die noch junge Mischlingshündin Maggy ist eine ganz liebe Maus. Die hübsche Maggy ist ca. 2 Jahre alt und kastriert. Sie ist freundlich zu Menschen und mit den meisten ihrer Artgenossen versteht sie sich gut und ist sehr verspielt. Maggy hat noch nicht viel kennengelernt und auch das 1 * 1 der Hundeerziehung muss sie erst noch lernen. Dann wird aus ihr sicher eine souveräne Hündin werden, mit der man viel Spaß haben kann.  Im Tierheim hat sie innerhalb einiger Tage schon ihr erstes Kommando (Sitz) gelernt, so dass es auch für ihre zukünftigen Besitzer mit etwas Geduld und Motivation kein Problem sein dürfte, der lernwilligen Maggy noch mehr beizubringen. Auch das Abrufen ohne Leine klappt inzwischen sehr gut. Das Alleine bleiben gefällt Maggy noch gar nicht und muss Schritt für Schritt mit ihr geübt werden. Oder man nimmt sie einfach mit :) Maggy ist mittelgroß (ca. 50 cm SH). Wer möchte die freundliche Hündin kennenlernen?,

  

tier selb 0118 mausiLeo

Leo ist ein richtiger Prachtkater. Er sieht nicht nur toll aus, sondern wurde als ganz lieb und verschmust beschrieben, braucht aber auf jeden Fall ein Zuhause mit Freigang. Leo ist 3 Jahre alt. Auf Artgenossen kann er gerne verzichten und der alleinige Prinz der Familie werden ;-)

  

tier selb 0118 maeuseFarbmäuse

Mehrere Albino-Farbmaus-Böckchen aus dem großen Amberger Transport haben bei uns Unterschlupf gefunden. Wir haben Kastraten in der Vermittlung, die vermutlich ca. im August/September 2017 geboren sind. Leider haben unsere Mäuschen einen Durchfallkeim, der zwar keine Symptome verursacht aber recht hartnäckig ist und noch über Monate ausgeschieden werden kann, dazu geben wir gerne nähere Informationen. Wer sich trotzdem vorstellen könnte Mäuschen auf Pflege zu nehmen, kann sich gerne für weitere Infos melden. Es können ggf. auch Käfige/Becken mit vergeben werden.

Zur Haltung: Farbmäuse sind sehr sozial und brauchen immer Gesellschaft. Sie sollten einen großen (mindestens 100 cm Breite) Käfig mit viel spannender Einrichtung haben. Mäuse können gut klettern und balancieren und sind daher spannend zu beobachten und können kreativ eingerichtet werden. Außerdem werden sie mit Ruhe und Geduld oft futterzahm und kommen sich Leckerlies von der Hand abholen. Sie sind Dämmerungs- und nachtaktiv und auch aufgrund ihrer Zerbrechlichkeit erst für größere, verständige Kinder geeignet. Eine gute Belüftung ist wichtig, daher eignen sich Aquarien/Terrarien nicht zur Haltung. Die Einrichtung sollte neben verschiedenen Unterschlüpfen ein Laufrad mit geschlossener Lauffläche und mindestens 25 cm Durchmesser (z.B. Wodent Wheel von Rodipet)  sowie ein Sandbad umfassen. Artgerechtes Futter ist z.B. bei Beckmanns Nagershop erhältlich.

 

Infos zum Tierheim in Selb

Aktuell alle Vermittlungstiere unter www.tierheim-selb.de

Kontakt

Tierheim Selb

Hafendecke 2

95100 Selb

Telefon 09287/3741

Mail: tierschutzverein-selb(at)t-online.de