rosenthal outlet center selb clickcollect

Anzeige

tc selb 082012.8.2020 – Bei strahlendem Sonnenschein wurde auf der Anlage des TC Selb wieder die alljährliche Jagd nach den roten Schleifchen eröffnet. Das traditionelle Mixed-Doppelturnier lockte viele Hobby- und Mannschaftsspieler an. Da auch erfreulicherweise der Tennisnachwuchs stark vertreten war,

ergab sich bei den ausgelosten Doppelteams eine interessante Mischung aus „Jung“ und „Alt“, die viel Spaß mit sich brachte. Der Reiz der Veranstaltung lag darin, dass die Paarungen und die Begegnungen immer neu ausgelost wurden. Nach 15 Minuten Spielzeit konnten sich die Sieger jeweils ein rotes Schleifchen an die Brust heften. Zwar stand die Spielfreude und nicht der sportliche Ehrgeiz im Mittelpunkt, aber trotzdem wollte man den Partner bei der Schleifchenjagd nicht enttäuschen. Mit Kaffee, Kuchen und Getränken konnten sich die Teilnehmer zwischen den Spielen stärken. Sechs Runden hielten die 16 Akteure bei ungewohnt hohen Temperaturen durch, dann standen Lena Asperger als Schleifchenkönigin und Andreas Erhard als Schleifchenkönig fest. Zum Abschluss des gelungenen Turniers, bei dem wieder einmal die Freude am Tennissport und die Geselligkeit im Vordergrund standen, versorgte der Schleifchenkönig als Grillmeister die Tennissportler mit leckerem Essen.

tc selb 08201selb-live.de - Presseinfo TC Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn