Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

15.3.2019 – Nach dem 4:0 Erfolg der Kickers im Nachholspiel gegen den FC Tirschenreuth steht am kommenden Sonntag um 16.00 Uhr das zweite Nachholspiel bei der SpVgg Oberkotzau auf dem Spielplan. Ob allerdings in Oberkotzau gespielt werden kann, ist mehr als fraglich.

„Die Zeichen stehen eher auf Absage“, so der Oberkotzauer Spielleiter Lars Herb am Freitagmittag. Kickers Trainer Damroth hat sich daher mehrere Möglichkeiten offengelassen und seine Spieler darauf eingestellt entweder Punktspiel, Testspiel oder Training. Natürlich wollen die Kickers nach dem Erfolg der letzten Woche nachlegen und vor allem die unglückliche 1:2 Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen, wo man auch noch einen klaren Treffer durch den Schiedsrichter aberkannt bekam. Es wird also so sein, dass erst kurzfristig bekannt werden wird in welche Richtung es am Sonntag geht. Die Kickers werden dann in den sozialen Netzwerken und ihrer Homepage www.kickers-selb.de rechtzeitig informieren.

Abgesagt wurde bereits der Auftakt der Damen SG ATV Höchstädt/Kickers Selb zur Rückrunde in der Bezirksliga. Das Punktspiel gegen Plankenfels fiel auch der schlechten Witterung zum Opfer.

selb-live.de – Presseinfo Kickers Selb

kirchweih selb oberweissenbach 2019

Anzeige