Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

19.8.2018 – Der 1965 gegründete Eissportclub Erkersreuth e.V. feierte das 40-jährige Bestehen seiner Tennisabteilung. Zu diesem Anlass bewirtete man nicht nur den ganzen Tag über Mitglieder, Freunde des Vereins und interessierte Zuseher, sondern veranstalte

man mit dem "Jubiläums-LK-Turnier zu 40 Jahre Tennisabteilung" ein deutschlandweit ausgeschriebenes Wertungsturnier mit 28 Teilnehmern.

Mit zwei Siegen gegen mitunter höher eingestufte Gegner konnten dabei vor allem die Lokalmatadoren Maximilian Meier (EC Erkersreuth/LK 14), Norbert Rohn (TC Selb/LK 20), Fabio Müller (EC Erkersreuth/LK 21) sowie die weiter angereisten Spieler Daniel Dudek (TCAL Bayreuth/LK 6), Andreas Ehstand (TC Rot-Weiß Straubing/LK 11), Markus Schildhabl (FC Schweitenkirchen/LK 15), Noah Blasius (TC Münchberg/LK 15), Francois Bastian (TC Ramersdorf/LK 21) sowie Josef Weissteiner (TC Durlach e.V./LK 23) fleißig Punkte für die am 30. September auslaufende Leistungsklassen-Jahreswertung und somit einen Aufstieg in eine "bessere" Leistungklasse zum 1. Oktober sammeln.

Das zweite vom ECE ausgerichtete LK-Verbandsturnier ("4. ECE-LK-Cup") des Sommers 2018 wird bei hoffentlich ähnlich attraktivem Spielerfeld sowie Zuschauerzuspruch schließlich am Samstag, den 8. September über die Bühne gehen.

selb-live.de - Presseinfo EC Erkersreuth