Anzeige

polizei selb23.2.2020 –+++ Autotür verkratzt +++

Eine Sachbeschädigung an seinem Pkw brachte am Samstagvormittag ein 78jähriger Selber auf der Polizeiwache zur Anzeige. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug in Zeit von 10.45 Uhr bis 11.00 Uhr in der Schillerstraße abgestellt,

wo die Fahrertür durch einen bislang Unbekannten verkratzt wurde. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Selb oder Marktredwitz. 

 

+++ Bei Sachbeschädigung selbst verletzt +++

Weil er die Glasscheibe der Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus in der Jahnstraße einschlug, verletzte sich ein 27jähiger am Sonntagmorgen, gegen 01.15 Uhr, nicht unerheblich an der rechten Hand. Daraufhin musste der junge Mann zur ärztlichen Versorgung ins Selber Krankenhaus verbracht werden. Ein Grund für sein Handeln dürfte wohl in seinem Alkoholkonsum zu suchen sein, da ein Test mehr als 2,6 Promille ergab. Neben der Anzeige wegen Sachbeschädigung, muss der Selber nun auch für den Schaden in Höhe von rund 1000 Euro aufkommen.

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de  

FacebookXingTwitterLinkedIn