Anzeige

polizei selb24.11.2019 - +++ Frustrierter Freund schlägt Scheibe ein +++

Selb.- Samstagfrüh, 05:15 Uhr, ging bei der Polizei ein anonymer Anruf ein, dass an einem Anwesen in der Röntgenstraße die Scheibe der Eingangstüre eingeschlagen wurde. Vor Ort konnten die Polizeibeamten eine Blutspur sichern.

Bei der anschließenden Überprüfung der Patienten des Klinikums konnte der 19jährige Verursacher der Beschädigung, der gerade an der blutenden Hand behandelt wurde, ermittelt werden. Wie sich herausstellte, wohnt in dem Anwesen seine Freundin. Vermutlich aus Verärgerung schlug der junge Mann die Scheibe ein, was ihm nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung einbrachte.  

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn