Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

polizei selb19.11.2019 - +++ Geparkter Pkw beschädigt +++

Selb – Ein unbekannter Tatverdächtiger beschädigte vermutlich beim Vorbeifahren die komplette Fahrerseite eines Pkw, Marke Dacia Logan, Farbe Blau, den der 59-jährige Halter vor seinem Wohnanwesen in der Lorenz-Hutschenreuther-Straße abgestellt hatte.

Tatzeitraum sei zwischen dem 16.11.19, 14.00 Uhr und dem 18.11.19, 09.45 Uhr gewesen. Diesen Sachverhalt meldete der Geschädigte der Polizei Marktredwitz. Er gibt den entstandenen Sachschaden mit ca. 1.000,-- Euro an. Die Polizei Marktredwitz ermittelt in diesem Fall noch gegen unbekannt wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zeugen, die zu diesem Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.

 

+++ Pkw ohne gültigen Versicherungsschutz +++

Am Montagnachmittag kontrollierten die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb in Selb einen Pkw aus dem Zulassungsbereich Wunsiedel. Im Rahmen der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Beamten fest, dass für den Pkw aktuell kein gültiger Versicherungsschutz bestand. Aus diesem Grund wurde die Weiterfahrt unterbunden und sowohl der 55-jährige deutsche Fahrer, als auch der 52-jährige deutsche Halter der auf dem Beifahrersitz saß, wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz zur Anzeige gebracht.

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz / GPI Selb - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de  

FacebookXingTwitterLinkedIn