Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

polizei selb6.11.2019 - +++ Versuchter Einbruch +++

Selb. Am gestrigen Dienstag kam eine 38-Jahre alte Frau aus Selb zur Polizeiwache in Selb und zeigte dort einen versuchten Wohnungseinbruch in ihre Wohnung in der Alten Schulstraße an.

Ihren Angaben zufolge sei, vermutlich mit einem Schraubendreher, versucht worden, ihre verschlossene Wohnungstüre zu öffnen, was wohl nicht gelungen sei. Der dadurch an der Wohnungstür entstandene Sachschaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Als Tatzeitraum wird die Zeit von Samstag 02.11.2019, 17:00 Uhr, bis 21:00 Uhr, angenommen. Bis dato wird in dieser Angelegenheit noch gegen Unbekannt wegen versuchten Einbruchdiebstahls in einer Wohnung ermittelt. Sachdienliche Hinweise, die zur Klärung dieses Falls beitragen können, werden seitens der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegengenommen.

 

+++ Geldbeutel aus Pkw entwendet +++

Selb. Am gestrigen Dienstag zeigte ein 25-Jahre junger Mann aus Marktleuthen den Diebstahl seines Geldbeutels aus seinem Pkw an. Angaben des 25-Jährigen zufolge habe er seinen Pkw VW Bora in der Zeit von Montag 04.11.2019, 21:00 Uhr, bis Dienstag 05.11.2019, 07:30 Uhr, in der Brunnenstraße geparkt gehabt. Als er wieder zu seinem Fahrzeug zurückgekommen sei, habe er feststellen müssen, dass aus diesem sein Geldbeutel mit diversen Bank- und Kreditkarten u. a. fehlte. Den Wert der abhanden gekommenen Gegenstände schätzt er auf ca. 120,- Euro. Er gab weiter an, dass sein Pkw nicht verschlossen gewesen sei. Seitens der Polizei wird in dieser Angelegenheit bis dato noch gegen Unbekannt wegen Diebstahls ermittelt. Wer sachdienliche Hinweise zur Klärung dieses Falls geben kann, möge sich bitte unter der Telefonnummer 09231/9676-0 bei der Polizei in Marktredwitz melden.

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn