Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

polizei selb5.11.2019 - +++ Ohne Führerschein mit getunten Mofa-Roller +++

Selb: Am Montagvormittag wurde eine 17jährige Rollerfahrerin in der Lessingstraße von einer Polizeistreife kontrolliert, weil sie durch unsichere Fahrweise aufgefallen war.

Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass in dem Zweirad ein Elektronikteil verbaut war, das aus dem Mofa 25 ein führerscheinpflichtiges Kleinkraftrad werden ließ. Nicht nur, dass die Jugendliche nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war, an dem Roller war zudem ein entwendetes Versicherungskennzeichen angebracht. Die junge Dame muss sich jetzt wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichendiebstahl und wegen einem Verstoß nach dem Pflichtversicherungsgesetz verantworten. Die 41jährige Besitzerin des Kleinkraftrades wird ebenfalls angezeigt.

 

+++ Unbekannter stielt Geldbörse +++

Selb: Eine 84jährige Rentnerin aus Tschechien ließ am Montagvormittag in einem Drogeriemarkt in der Schillerstraße nach dem Bezahlen an der Kasse ihre Geldbörse zurück. Nachdem sie kurz darauf den Verlust bemerkt und im Geschäft nachfragt hatte, war die Geldbörse mit einem dreistelligen Bargeldbetrag verschwunden. Unbekannte müssen sie an sich genommen und entwendet haben. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möge sich bitte bei der Polizeiwache in Selb melden.

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn