Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

polizei selb19.10.2019 - +++ Streit unter Eheleuten eskaliert +++

Selb.- Am frühen Samstagmorgen musste die Polizei zu einem stark alkoholisierten Ehepaar in die Lorenz-Hutschenreuther-Straße, das sich heftig in die Haare bekam. Sowohl der Ehemann als auch seine Frau, die leicht verletzt ins Krankenhaus kam, werden wegen Körperverletzung angezeigt.

+++ Ladendieb auf frischer Tat gestellt +++

Selb.- Am Freitagvormittag wurde ein 41jähriger Selber in einem Verbrauchermarkt am Albert-Pausch-Ring dabei beobachtet, wie er Bier, Wurst, Käse und Brot in seinem Rucksack steckte und ohne diese Artikel zu bezahlen durch die Kasse ging. Die Polizei erstattete Anzeige wegen Ladendiebstahl.

 

+++ Pkw-Fahrerin unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis flüchtete +++

A 93, Selb. Eine 39-jährige thüringische Pkw-Fahrerin versuchte am Freitag gegen 20.00 Uhr auf der A 93, auf Höhe Tirschenreuth, Fahrtrichtung Norden, einer Kontrolle durch Beamte der VPI Weiden zu entgehen. Auf das Anhaltesignal zur Kontrolle hin, gab sie Gas und flüchtete mit stark überhöhter Geschwindigkeit, wobei sie teils rechts überholte. Erst durch Hinzuziehung weiterer Streifen der PI Marktredwitz und der Grenzpolizeiinspektion Selb, gelang es den Beamten die Dame kurz vor der Anschlussstelle Selb-West gefahrlos anzuhalten. Die Frau gab schließlich zu, unter dem Einfluss von Crystal und ohne eine Fahrerlaubnis zu besitzen, einen Ausflug zu einem tschechischen Casino unternommen zu haben. Dazu brachte sie an den abgemeldeten Mercedes ihres Sohnes zwei unterschiedliche Kennzeichen an, um eine amtliche Zulassung vorzutäuschen. Wer hat die Frau mit ihrem schwarzen Pkw Mercedes mit silbern abgeklebter Heckscheibe in auffälliger Weise fahren sehen? Zeugen werden gebeten, sich bei der VPI Hof unter der Telefonnummer 09281/704-803 zu melden.

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz VPI Hof - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de  

FacebookXingTwitterLinkedIn