Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

polizei selb

19.6.2019 - +++ Taxifahrer geprellt +++

Selb. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ließ sich, nach Angaben des geschädigten Taxifahrers, eine 44-Jahre alte Frau aus Selb, von ihm in seinem Taxi von Hof nach Selb chauffieren. Als es um die Bezahlung der Rechnung in Höhe von knapp 60,- Euro ging, habe die Dame angegeben,

das Geld aus ihrer Wohnung holen zu müssen. Sie sei daraufhin schnell verschwunden und nicht wieder aufgetaucht. Daher habe der Taxifahrer, ein 70-Jahre alter Mann aus Hof, dann die Polizei eingeschaltet. Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz konnten die 44-Jährige dann als Tatverdächtige ermitteln. Diesen gegenüber gab sie dann an, ihren Sohn beauftragt zu haben, 80 Euro in der Wohnung zu belassen, was dieser jedoch nicht getan habe. Daher habe sie die Rechnung des Taxifahrers nicht begleichen können. Gegen die 44-Jährige wird nun wegen eines Vergehens des Leistungsbetrugs ermittelt.

 

+++ Erneuter Fahrradklau +++

Selb. Am gestrigen Dienstag wurde der Polizei Marktredwitz ein neuerlicher Fahrraddiebstahl angezeigt. Nach Angaben der 48-Jahre alten Geschädigten habe sie ihr Fahrrad, ein Mountainbike der Marke Cube, in den Farben weiß/blau, an der Hinterseite des Hallenbades in einem mit Maschendrahtzaun abgetrennten Bereich abgestellt. Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger habe diesen Maschendrahtzaun dann durchtrennt und so das Bike entwendet. Die Tatzeit konnte auf den Zeitraum vom 18.06.2019, 18:35 Uhr bis 21:35 Uhr eingegrenzt werden. Der Zeitwert des entwendeten Rades wurde auf ca. 200,- Euro geschätzt, der entstandene Sachschaden wird ebenfalls mit ca. 200,- Euro beziffert. Am 13.06.2019 wurde unweit dieses Tatortes ein E-Bike auch aus einem mit Maschendrahtzaun umfriedeten Gelände entwendet. Hierüber wurde bereits in der lokalen Presse berichtet. In beiden Fällen ermittelt die Polizei Marktredwitz noch gegen Unbekannt und bittet daher die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise, die zur Klärung dieser Zweiraddiebstähle beitragen können. Diese werden unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegengenommen.

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de

 

sommerlounge fichtelgebirge rehau 2019

Anzeige