Anzeige

pub selb steakabend

polizei selb12.3.2019 - +++ Diebstahl und versuchter Diebstahl +++

Selb – In einem Mehrfamilienhaus im Plößberger Weg wurden, nach Angaben des Hausverwalters, aus einem unverschlossenen Kellerabteil eine Bohrmaschine und ein Akkubohrschrauber (beides Firma Bosch) gestohlen.

Beide Werkzeuge sind grün und haben ca. einen Wert von 80,-- Euro. Der Akkubohrschrauber befand sich zusammen mit dem Ladegerät in einem Koffer. Der Geschädigte gibt den Tatzeitraum von 09.03.19, 17.30 Uhr bis 10.03.19, 12.00 Uhr, an. Die Polizei ermittelt zurzeit gegen unbekannt wegen eines Vergehens des Diebstahls. Hat jemand etwas Verdächtiges bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.

Selb – Nach Angaben des bereits im vorherigen Fall erwähnten Hausverwalters sei, ebenfalls im Plößberger Weg, nur ein Haus weiter, etwa zur gleichen Zeit die Haustüre des Mehrfamilienhauses aufgehebelt worden. Der oder die unbekannten Täter verschafften sich so Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus. Hier konnte allerdings bislang kein Entwendungsschaden festgestellt werden. Es wurde in diesem Fall „nur“ die Haustür beschädigt, die nun nicht mehr geschlossen werden kann. Auch hier erbittet die Polizei Marktredwitz sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09231/9676-0.

 

+++ Einbruch in Büro +++

Selb – Ein oder mehrere unbekannte Täter haben laut Mitteilung eines 62-jährigen Selbers in der Zeit vom 08.03.19, 11.30 Uhr, bis 11.03.19, 15.30 Uhr, aus einem Büro in Erkersreuth in der Raithenbachstraße einen PC und zwei Monitore entwendet. Dabei sei ein Entwendungsschaden von ca. 600,-- Euro entstanden. Außerdem sei bei dem Einbruch noch die Bürotür beschädigt worden, hier würde der Sachschaden ca. 300,-- Euro betragen. Gibt es Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben? Bis jetzt ermittelt die Polizei noch gegen unbekannt wegen eines Diebstahldelikts. Hinweise, die zur Aufklärung dieses Sachverhalts führen, werden von der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen genommen.

 

+++ Pkw-Anhänger verschwunden +++

Selb – Laut Angaben eines 58-jährigen Geschädigten aus Selb wurde ihm sein Pkw-Anhänger der Marke Agados entwendet. Er hätte ihn seit zwei Monaten im Bereich des Bahnhofs abgestellt gehabt. Am 11.03.19, gegen 20.00 Uhr musste er feststellen, dass dieser Anhänger verschwunden ist. Der Mann aus Selb schätzt den Wert seines Anhängers auf ca. 2.000,-- Euro. Die Polizei ermittelt nun gegen unbekannt wegen eines Vergehens des Diebstahls. Kann jemand Angaben zu diesem Vorfall machen? Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de