Anzeige

kickers heimspiel 229

12.3.2018 - A93 / SELB. Am Sonntagnachmittag führte die Verkehrspolizei Hof auf der A93 in Fahrtrichtung Süden bei Selb eine Geschwindigkeitsmessung durch. Über zehn Prozent der Fahrzeuge

waren zu schnell unterwegs. So erhielten 268 Fahrer eine Anzeige, davon wartet auf 24 ein Fahrverbot. Nicht ganz so schnell waren die 159 Fahrer, welcher „nur“ eine Verwarnung erhalten. Der Spitzenreiter hatte 152 km/h bei erlaubten 80 km/h.

selb-live.de - Presseinfo VPI HOF 

weitere Polizeimeldungen aus Hochfranken auf www.einsatz-live.de