Anzeige

kickers selb banner 1mai

polizei selb10.3.2018 - +++ Vermisste gesund aufgefunden +++

Selb / Plauen – Die seit 07.03.2018 vermisste 25jährige Frau konnte durch Hinweise aus der Bevölkerung am 10.03.2018 kurz nach Mitternacht in Plauen bei

einem Bekannten gesund angetroffen werden. Die Polizeiinspektion Marktredwitz bedankt sich für die rege Mithilfe der Bürger bei der Vermisstensuche.

  

+++ Seitenscheibe eingeschlagen +++

Selb – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde an einem Ford Mondeo die Seitenscheibe der Fahrertür eingeschlagen. Im fraglichen Zeitraum war der Pkw auf dem Parkplatz des Martin-Luther-Platzes unterhalb der Kirche abgestellt gewesen. Der Sachschaden wurde auf circa 200,00 Euro geschätzt. Die Polizei bittet unter 09231/96760 um Hinweise auf den Täter.

 

+++ Renitenter Verkehrsteilnehmer +++

Selb – Am späten Nachmittag wurde ein Skoda Octavia einer Kontrolle unterzogen. Bei dem 32-jährigen Fahrer wurde hierbei Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test ergab rund 1,4 Promille. Als diesem das weitere Vorgehen in Form einer Blutentnahme erklärt wurde, wurde dieser rabiat. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass er auch nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Der Mann muss sich nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, versuchte gefährliche Körperverletzung, Bedrohung, Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

 

selb-live.de - Presseinfo PI Marktredwitz

weitere Polizeimeldungen aus Hochfranken auf www.einsatz-live.de