Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

13.2.2018 - +++ Haftbefehl wegen Diebstahls +++

Bei der Überprüfung eines 35-jährigen tschechischen Staatsangehörigen, der in der Nähe des Grenzüberganges Selb/ Asch kontrolliert wurde, stellten die Beamten des Hauptzollamtes Regensburg, KEV Selb, fest,

dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wegen Diebstahls vorlag. Der Reisende wurde daraufhin zur weiteren Sachbearbeitung an die PIF Selb überstellt. Zum Glück für den Mann konnte er über nahe Angehörige die geforderte Geldstrafe von 670€ bezahlen, so dass er nicht im Gefängnis landete und seine Reise fortsetzten konnte.

 

+++ E-Bike entwendet +++

Schönwald – Innerhalb der letzten 10 Tage hat ein Unbekannter ein Metallgaragentor in der Bahnhofstraße aufgehebelt. Aus dem Inneren entwendete er zwei Fahrräder im Wert von 3.600 Euro. Bei einem der beiden Räder handelt es sich um ein hochwertiges E-Bike der Marke „Haibike“. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Marktredwitz.

 

+++ Haustüre beschädigt +++

Selb – Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Friedrich-Ebert-Straße durch Unbekannte eine Haustüre beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von 300 Euro. Wer hat etwas beobachtet?

 

selb-live.de - Presseinfo PIF Selb / PI Marktredwitz  

weitere aktuelle Polizeiberichte aus der Region Hochfranken gibt es auf www.einsatz-live.de