13.9.2017 – +++ Verbotenes Messer +++

Selb - Die Kontrolle eines 48-jährigen Kraftfahrers auf der Staatsstraße 2179 führte die Fahnder der PIF Selb zu einem verbotenen Springmesser. Dies konnten die Beamten im Fahrzeug des Mannes in einer Umhängetasche auffinden

und sicherstellen. Dem Kraftfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz.

 

+++ Drogenfahrten +++

Schönwald, Selb - Die Beamten der PIF Selb stellten im Zuge der Schleierfahndung wieder einmal mehrere Drogenfahrten von Verkehrsteilnehmern fest: Ein 21-jähriger litauischer Staatsangehöriger auf der BAB A93 bei Schönwald und ein 26-jähriger tschechischer Kfz-Führer auf der St2179 zeigten bei den Kontrollen drogentypische Auffälligkeiten. Da auch die Urintests positiv auf THC verliefen, mussten beide Männer zur Blutentnahme ins Klinikum Selb. Die Fahrzeuge wurden verkehrssicher abgestellt. Ebenso verhielt es sich bei einem 18-jährigen Kulmbacher, der in Grenznähe auf der St 2179 durch die Schleierfahnder kontrolliert wurde. Nach der Sachbearbeitung wurde der junge Mann in die Obhut seines Vaters übergeben, der sich auch dem Fahrzeug seines Sohnes annahm.

 

+++ Fahrradfahrer unter Alkohol +++

Selb - Bei einem 57-jährigen Fahrradfahrer, der den Schleierfahndern der PIF Selb am „Selber Kreisel“ auffiel, war deutlicher Alkoholgeruch festzustellen. Ein freiwillig durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 0,90 mg/l. Daraufhin musste er sich einer Blutentnahme im Klinikum Selb unterziehen.    

 

+++ Gegen Schutzplanken geprallt +++

Selb, BAB A 93, 12.09.2017, 22.45 Uhr; Weil er angeblich einem Tier ausweichen musste, geriet ein BMW-Fahrer aus Oberfranken auf der BAB A 93 in Richtung Norden im Bereich der Anschlussstelle Selb-West gegen den Bordstein an der Mittelschutzplanke. Danach verriss der 25-Jährige das Lenkrad, schleuderte nach rechts und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Dort blieb das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit auf dem Standstreifen liegen. Während der Beifahrer unverletzt blieb, erlitt der Fahrer leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus Selb ärztlich versorgt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 12000.--€.

 

selb-live.de – Presseinfo PIF Selb / VPI Hof

weitere täglich aktuelle Polizeimeldungen aus der Region gibt es auf einsatz-live.de