11.9.2017 – +++ Familienstreit endet in zwei Körperverletzungen +++

Selb – Ein Streit innerhalb der Familie endete am vergangenen Sonntagabend in der Martin-Pöhlmann-Straße in Selb in zwei Körperverletzungen. Ein 49-jähriger Afghane verpasste hier dem einen Sohn einen Faustschlag, dem anderen

einen Kopfstoß ins Gesicht. Die beiden erwachsenen Söhne wurden hierbei verletzt. Da nicht auszuschließen war, dass der alkoholisierte Täter noch weitere Straftaten begehen könnte, wurde er in Gewahrsam genommen. Außerdem erwarten ihn natürlich noch die entsprechenden Anzeigen wegen Körperverletzung.

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz

weitere täglich aktuelle Polizeimeldungen aus der Region gibt es auf einsatz-live.de