Anzeige

polizei schrift25.11.2021 - +++ Ladendiebstahl im Verbrauchermarkt +++

Selb – Am gestrigen Mittwochnachmittag, gegen 14.50 Uhr, wurden zwei Schüler in einem Verbrauchermarkt in der Dr.-Ludwig-Rieß-Straße beobachtet, wie sie mehrere Verbrauchsgegenstände in ihren mitgeführten Rucksäcken verstauten.

Die beiden männlichen Tatverdächtigen im Alter von 13 und 14 Jahren wurden durch einen Beschäftigten des Marktes ins Büro gebeten. Nach Sichtung der beiden Rucksäcke wurden dabei Getränke, Süßigkeiten, kosmetische Erzeugnisse und eine Geldbörse aufgefunden. Der Entwendungsschaden durch den 13-Jährigen wird mit rund 130,- Euro angegeben. Die entwendeten Waren im Rucksack des 14-Jährigen belaufen sich auf knapp 27,- Euro. Beide Jungen wurden nach Klärung des Sachverhalts an die jeweiligen Verantwortlichen übergeben. Gegen beide Jungs ermittelt die Polizei Marktredwitz nun wegen Ladendiebstahls.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz

weitere aktuelle Polizeimeldungen aus der Region auf >>> einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn