Anzeige

polizei schrift15.6.2021 – +++ Unfall wegen Vorfahrtmissachtung +++

Selb – Am Spätnachmittag des Montag, gegen 17.15 Uhr, wollte eine 39-jährige Frau aus Höchstädt mit ihrem VW Polo vom Unterweißenbacher Weg nach links in die Weißenbacher Straße in Richtung Autobahn einfahren.

Dabei übersah sie augenscheinlich einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten VW Fox einer 72-jährigen Frau aus Selb. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge bei dem die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Sie wurde mit Verdacht einer Gehirnerschütterung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Die 72-Jährige blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. An ihrem VW Fox brach die Frontstoßstange. Der Schaden wird mit geschätzten 3000,- Euro angegeben. Am VW Polo wurde bei dem Zusammenstoß die linke Front und die komplette Fahrerseite eingedrückt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden am Polo beläuft sich auf geschätzte 5000,- Euro. Die 39-Jährige muss nun bezüglich des Vorfahrtsverstoßes mit einem Bußgeld und einem Eintrag auf dem Punktekonto in Flensburg rechnen. Sie wird von der Polizei Marktredwitz wegen einer Ordnungswidrigkeit nach der Straßenverkehrsordnung zur Anzeige gebracht.

 

+++ Zusammenstoß wegen missachteter Vorfahrt +++

Selb – Am Montagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, wollte ein 63-jähriger Mann aus Weißenstadt mit einem Lieferwagen Renault Traffic von der Hofer Straße her kommend in den Christian-Höfer-Ring nach links einbiegen. Dabei übersah er augenscheinlich den entgegenkommenden Ford Focus eines 69jährigen Mannes aus Rehau und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Unfallbeteiligten blieben dabei glücklicherweise unverletzt.

An beiden Fahrzeugen wurde der Frontbereich beschädigt, der Schaden wird dabei mit jeweils geschätzten 2.500,- Euro beziffert. Der Lieferwegen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 63-Jährige wird nun von der Polizei Marktredwitz wegen einer Ordnungswidrigkeit nach der Straßenverkehrsordnung zur Anzeige gebracht. Er muss mit einem Bußgeld und einem Eintrag auf dem Punktekonto in Flensburg rechnen.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz

- weitere Polizeimeldungen aus der Region Hochfranken >>> www.einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn