Anzeige

csu selb 1119225.11.2019 - Bei der Nominierungsveranstaltung der CSU Selb stellen sich 24 Kandidaten und zwei Ersatzkandidaten vor, die hoch motiviert sind Selb zu gestalten. Mit einer eigenen Liste anzutreten sei dabei die richtige Entscheidung gewesen, da der Ortsverband

nun die komplette Liste mit kompetenten und engagierten CSU’lern füllen könne, bekräftigte Ortsvorsitzender Matthias Müller. Die Junge Union stellt vier und die Frauen Union fünf Kandidaten auf der Liste.

Einen Oberbürgermeisterkandidaten stellt die CSU nicht. Müller betonte, dass sie sich die Entscheidung nicht leicht gemacht haben und mit mehreren potentiellen Kandidaten gesprochen habe. Die persönlichen Lebenssituationen lassen es aber bei den Meisten nicht zu ein solches Amt zu begleiten.

Dafür präsentiere die CSU aber eine umso stärkere Liste. Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich bestätigte, dass es besser sei auf einen Bürgermeisterkandidaten zu verzichten, wenn sich kein Ernsthafter zur Wahl stelle. „Die Kommunalwahl ist zentral für die CSU. Wir bringen mit unseren starken Kommunalpolitikern den Ideenreichtum der Bürger auf alle politischen Ebenen nach oben.“, betonte Friedrich und lobte die erfolgsversprechende Listenzusammenstellung des Selber Ortsverbandes.

„Die CSU Selb wird einen sachlichen Wahlkampf führen“, versprach Müller und berichtete von den monatelangen Planungen im Vorfeld. Die Kernthemen habe der Ortsverband in einzelnen Arbeitsgruppen erarbeitet. Damit sei der Wahlkampf von den Werbemitteln bis zu den Dorfbesuchen strukturiert und organisiert durchgeplant. Während der Nominierungsversammlung, pünktlich um 19:30 Uhr ging zudem die Website www.csu-selb.de mit dem Wahlprogramm und der Vorstellung aller Kandidaten online. Die CSU Selb wird zu Beginn des nächsten Jahres alle umliegenden Ortsteile besuchen und eine Podiumsdiskussion in der Stadt durchführen.

Ein Veranstaltungshighlight wird das in diesem Jahr neu aufgelegte „Coming Home for Christmas“ auf dem Selber Weihnachtsmarkt. Am Tag vor dem Heiligen Abend öffnet die CSU den Weihnachtsmarkt erneut und verkauft Bratwürste und Glühwein für den Guten Zweck. „Wir wollen mit „Coming Home for Christmas“ die Selber und die Rückkehrer kurz vor Weihnachten in unserer Innenstadt zusammenbringen“, erklärte der Organisator Andreas Erhard das Veranstaltungskonzept.

Die inhaltliche Ausrichtung der CSU stellte Fraktionsvorsitzender Carsten Hentschel vor. Die Hauptthemen der CSU sind die Innenstadtgestaltung mit den beiden Outlets, die Schaffung von nachhaltigem Wohnraum, die Förderung der Wirtschaft und Landwirtschaft und die Erhaltung der Gesundheitsinfrastruktur, sowie der vielseitigen Naherholungsgebiete. Der Ortsverband sicherte den Selber Vereinen mehr Unterstützung und Förderung zu: „Wir sind die Liste Ehrenamt“, bestätigte Hentschel.

Alle 24 Kandidaten und die beiden Ersatzkandidaten stellten sich mit ihren persönlichen Themen und kommunalen Anliegen der Versammlung vor. Auffallend war hierbei das hohe ehrenamtliche Engagement aller Kandidaten. „Ob in Sportvereinen oder Feuerwehren – wir Kandidaten von der Liste 1 packen an“, bekräftigte der amtierende Stadtrat und Stadtverbandsvorsitzende der Sportvereine Stefan Merz in seiner Vorstellung.

In einer Sammelabstimmung wurde die gesamte Stadtratsliste von den CSU Mitgliedern bestätigt. Der spontan eingesprungene Wahlleiter und Landratskandidat der CSU Peter Berek gratulierte zur Nominierung: „Wir CSU’ler sind auf allen Ebenen miteinander vernetzt.“ Die in Söders Hightech Agenda Bayern eingeplante Erweiterung der Fachschule für Produktdesign sei ein gutes Beispiel für die funktionierenden Verbindungen innerhalb der Partei. Berek lobte dabei das unermüdliche Engagement von Ortsvorsitzenden Matthias Müller, amtierenden Landrat Dr. Karl Döhler und Landtagsabgeordneten Martin Schöffel.

Die CSU Kandidaten:

Carsten Hentschel

Matthias Müller

Wolfgang Kreil

Christine Hippmann

Hannes Siegeris

Dr. Hermann Friedl

Stefan Merz

Anne-Sophie Göbel

Matthias Häußer

Sebastian Pawletta

Sebastian Eichinger

Andreas Erhard

Marisa Gebhardt

Willy Neupert

Alexander Wandel

Matthias Heinritz

Martin Wölfel

Detlev Beaa

Heidi Eichinger

Martin Damrot

Sabine Diesing

Ludwig Irrgang

Julia Hobiger

Rudolf Limmer

Ersatzkandidaten: Julia Harnisch und Dr. Dennis Häckl

 csu selb 11192selb-live.de – Presseinfo CSU Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn