Anzeige

krabbelstube selb 072013.7.2020 – Vom Baby bis zum Kirchgänger - alle, die den Kirchplatz der Pfarrei Herz Jesu überqueren - können sich seit ein paar Wochen über bunte Holzfiguren freuen. Während der kinderfreien Coronazeit malte das Personal der Kath. Krabbelstube Herz Jesu etliche Figuren an.

Eine kleine Schneckenfamilie am Gartentor weißt nun den Weg zu den Stellplätzen der Kinderwägen. Die AutofahrerInnen werden von zwei Gartenzwergen begrüßt.

Auch im Inneren freuten sich die Kinder, die die Notbetreuung nutzen durften, über Hasen und Schnecken. Ein neues Bild bekam in diesen Wochen die krabbelstube selb 0720Garderobe. Bereits vorher konnten neue Bänke gekauft werden. Ein Handwerker brachte hellgrüne Farbe auf und half beim Anbringen der Bilderleinen.

Es war dem Team wichtig, den Eingang und die Figuren bis zum Eintreffen der ersten Kinder fertig zu bekommen. Als „Wow-Effekt“ und als Willkommensgruß.

Staunende Kinderaugen und Kinder, die ganz selbstverständlich - trotz erschwerter Bedingungen und einer langen Pause - lachend und fröhlich in die Kath. Krabbelstube kamen, sind ein Lohn, der das Team unter der Leitung von Kathrin Schobert zufrieden und stolz macht. 

selb-live.de – Presseinfo Krabbelstube Herz Jesu

FacebookXingTwitterLinkedIn